Banner
 

Organisationseinheit

Wetteraukreis

Kfz: Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein) ändern

Leistungsbeschreibung

Technische Änderungen am Fahrzeug (z.B.: Leistungssteigerung, Emissionsklasse, Aufbauart) müssen in der Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein) vermerkt werden. Aber auch Namensänderungen (z.B. durch Heirat) und eine neue Anschrift müssen verzeichnet werden.

Spezielle Hinweise für - Gemeinde Bad Vilbel

Wenn Sie innerhalb Bad Vilbels oder aus einer zugehörigen Stadt oder Gemeinde des Wetteraukreis in die Stadt Bad Vilbel umgezogen sind, können Sie Ihren Fahrzeugschein im Bürgerbüro auf Ihre neue Adresse ändern lassen.

 

Welche Unterlagen werden benötigt?

Spezielle Hinweise für - Gemeinde Bad Vilbel

Mitzubringen ist der Personalausweis oder Pass des Fahrzeughalters und der zu ändernde Kfz-Schein.

 

Welche Gebühren fallen an?

Spezielle Hinweise für - Gemeinde Bad Vilbel

Die Gebühr zur Änderung beträgt pro Fahrzeug und pro Anhänger 10,70 €.

Quelle: Hessenfinder