Banner
 

Kontaktpersonen

Peter Giesel
GieselPeter
Fachdienst Betriebshof
Tel:
Work(06101) 528-259
Fax:
Fax(06101) 528-262
 
Yvonne König
KönigYvonne
Fachdienst Betriebshof
Tel:
Work(06101) 528-258
Fax:
Fax(06101) 528-262
 

Organisationseinheit

Betriebshof (einschl. Abfallbeseitigung)
Wetteraukreis - Abfallwirtschaftsbetrieb

Abfall: Sperrmüll

Leistungsbeschreibung

Sperrmüll sind feste Abfälle, die wegen ihrer Größe oder ihres Gewichts nicht in die vorgeschriebenen Sammelbehälter gefüllt werden dürfen und die deshalb getrennt vom übrigen Hausmüll gesammelt und transportiert werden.

Spezielle Hinweise für - Landkreis Wetteraukreis

Die Städte und Gemeinden im Wetteraukreis bieten eine Sperrmüll-Einsammlung an. Auskunft erteilen die jeweiligen Stadt- und Gemeindeverwaltungen.
Sperrmüll nehmen zudem die kreisweit eingerichteten Recyclinghöfe für 0,20 € je Kilogramm an. Für die Bürgerinnen und Bürger aus Bad Vilbel nimmt der dortige Wertstoffhof Sperrmüll entgegen.

Recyclinghöfe im Wetteraukreis

An wen muss ich mich wenden?

Zuständig für die Einsammlung von Sperrmüll sind in Hessen die Kreisangehörigen Gemeinden und die Kreisfreien Städte. Diese haben die Sammlung von Sperrmüll je nach den örtlichen Gegebenheiten mit den Landkreisen für ihr Gebiet geordnet. Dies kann durch feste Sammeltermine, Abholung auf Anforderung oder Annahmemöglichkeiten an zentralen Stellen erfolgen. Nähere Auskünfte erteilt die jeweilige Gemeinde oder Stadt.

Fachlich freigegeben durch

Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz , Landwirtschaft und Verbraucherschutz

Fachlich freigegeben am

24.09.2013

Typisierung

5

Quelle: Hessenfinder