Banner
 

Ihr Ansprechpartner

Der Magistrat der Stadt Bad Vilbel
Fachdienst Tourist-Info / Kur- und Bäderverwaltung
Frankfurter Straße 74
61118 Bad Vilbel

Sabine Freitag
FreitagSabine
Tel:
Work(06101) 602-246
Fax:
Fax(06101) 602-400
 

Sehenswertes

Lebendiges Römer-Mosaik und Hassia Brunnentempel

Das rund 33 m² große Römer-Mosaik besticht durch seine Lebendigkeit. Verstärkt wird der Eindruck noch durch das Wasser, das - wie in der Antike - über das Mosaik fließt und die Figuren scheinbar zum Leben erweckt. Schauen Sie selbst und lassen Sie die Römerzeit in Ihrer Phantasie wieder lebendig werden.
 
In einem Glaspavillon im Kurpark von Bad Vilbel ist die Rekonstruktion eines römischen Mosaiks zu bewundern. Das Prunkstück antiker Mosaikkunst ist das einzige, das in hessischem Boden gefunden wurde. Es gehört zu den schönsten in ganz Deutschland. Dargestellt sind Meeresbewohner, groteske Mischwesen und wirkliche Tiere, die sich um den Meeresgott Oceanus scharen.

Das teilweise erhaltene Original wurde 1849 am heutigen Südbahnhof in den Überresten einer Badeanlage, die vermutlich zu einem Landgut gehörte, entdeckt. Es befindet sich im Hessischen Landesmuseum in Darmstadt. Auf Initiative von Hassia Mineralquellen mit Unterstützung der Stadt Bad Vilbel wurde das Mosaik in einer sizilianischen Werkstatt vollständig rekonstruiert. Das Römerkastell Saalburg und die Universität zu Köln übernahmen die wissenschaftliche Begleitung.

Weitere Informationen zum Römer-Mosaik finden Sie hier.


Kurpark / Parkstraße
61118 Bad Vilbel
Tel: (06101) 559312
       (06101) 7861

 

Hassia Quellenmuseum

Erleben Sie mehr als 140 Jahre lebendige Quellengeschichte bei einem Besuch im Hassia Quellenmuseum. Die Firma Hassia gehört zu den größten deutschen Mineralwasserherstellern.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Hassia Quellenmuseum.

Hassia QuellenmuseumGießener Straße 18-30
61118 Bad Vilbel
Tel: (06101) 4030

Brunnen- und Bädermuseum

Erfahren Sie mehr über die vielseitige und hochinteressante Geschichte des Bad Vilbeler Mineralwassers. Audioguides können für 4,-- € entliehen werden, so bekommen Sie einen noch besseren Einblick in die zahlreichen Exponate. 

Hier finden Sie weitere Informationen zum Brunnen- und Bädermuseum.

 

 

Am Marktplatz 3
61118 Bad Vilbel
Tel. (06101) 559312
       (06101) 7861
E-Mail senden 
 

Heimatmuseum Massenheim

Das Museum ist im schönsten Fachwerkhaus Massenheims, dem alten Rathaus, untergebracht. Das Ensemble besteht aus dem Rathaus, der Scheune und dem Hirtenhaus.

Heimatmuseum im Ortskern von Bad Vilbel Massenheim

An der Kirche 8
61118 Bad Vilbel
Tel. (06101) 44421





Hier finden Sie weitere Informationen zum Heimatmuseum Massenheim.

Wasserburg-Spielort der Burgfestspiele

Wasserburg

Burgpark /
Klaus-Havenstein-Weg

Homepage

Historisches Rathaus

Das Alte Rathaus zählt zu den bedeutendsten Fachwerkbauten im fränkischen Stil in der Region. 1498 wurde das Gebäude erstmals als "Spilhuss" des Gerichts zu Vilbel erwähnt. 1573 erhielt das Haus ein Obergeschoß aus Fachwerk und das spitze Giebeldach.
Seine gegenwärtige Gestalt mit Rundbogenportalen und Rundbogenfenstern erhielt das Untergeschoss in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Altes Rathaus hinter blühenden roten RosenDer Dreißigjährige Krieg ging ohne Schäden an dem Gebäude vorüber, auch der Siebenjährige Krieg änderte an der schmucken Fassade nichts. Sogar der Zweite Weltkrieg verschonte das Rathaus, als ringsherum Bomben fielen und Häuser in Trümmer sanken. Heute befindet sich das Stadesamt in den Räumen des Alten Rathauses.

Marktplatz 5, 61118 Bad Vilbel

Kulturzentrum Alte Mühle


-Theater, Kino, Restaurant -
Lohstraße 13
61118 Bad Vilbel

Homepage

Heilwassertrinkanlagen

Bad Vilbels Heilquellen sind ein natürliches Heilmittel aus tiefen, mit wertvollen Mineralien, angereicherten Bodenschichten und auch als Trinkkur bei Erkrankungen der harnableitenden Wege, Magen-, Darm- und Stoffwechselleiden geschätzt.

An den 4 Trinkbrunnen, die sich über die Stadt verteilen, kann man dieses Brunnentempel im KurparkHeilwasser probieren. Im Kurpark am Hallenbad befindet sich der sehenswert gestaltete Brunnentempel. Er dient als Trinkgelegenheit für den Hassia-Sprudel. Eine weitere Heilwassertrinkanlage befindet sich an der Rathausbrücke.
 
Nähere Informationen erhalten Sie hier.

Stadtbibliothek

Modell Mediathek

Die neue Stadtbibliothek hat am
02. November 2013 eröffnet.

Niddaplatz 2
61118 Bad Vilbel


Stadtführungen

Stadtführung
Nähere Informationen erhalten Sie hier.