Banner
 

Einfache Sprache:


Erstellt durch Wetterauer Büro für Leichte Sprache der Behindertenhilfe Wetteraukreis

Koordinatorin

Bei Fragen rund um die Unterbringung und die Betreuung der Flüchtlinge sowie die Begleitung und Beratung von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern
Susanne Förster
FörsterSusanne
Fachdienstleiterin
Tel:
Work(06101) 602-278
Fax:
Fax(06101) 602-364
 

Kontakte Sozialarbeiter RDW

Bei Fragen zur sozialarbeiterischen Betreuung wenden Sie sich bitte an den zuständigen Dienstleister RDW
Tel:  (06031) 68433-50
Fax: (06031) 68433-69 oder per Mail an
v.bleymehl@No spam please!rdw-wetterau.de

Flüchtlingshilfeverein

Bei Fragen an den Flüchtlingshilfeverein wenden Sie sich an folgende Mail-Adresse:

Flüchtlingsunterbringung/-Betreuung

Die Stadt Bad Vilbel ist nach dem Landesaufnahmegesetz verpflichtet, gem. einer bestimmten Aufnahmequote, welche vom Wetteraukreis Friedberg festgelegt wird, geflüchtete Menschen in ihrer Stadt aufzunehmen und unterzubringen.
 
Derzeit betreut die Stadt 17 verschiedene Häuser, in denen geflüchtete Menschen aus verschiedenen Herkunftsländern untergebracht sind und dort in unterschiedlichen Verbunden zusammen leben.
 
Die sozialarbeiterische Betreuung dieser Menschen obliegt dem Wetteraukreis. Dieser bedient sich im Falle für Bad Vilbel dem Träger "Regionale Dienstleistungen Wetterau" (RDW), welcher aktuell mit 5 Sozialarbeiterstellen seit dem 01.01.2017 für uns zuständig ist. Informationen zu diesem Träger erhalten Sie auch unter
 
Viele Informationen rund um die Integration von geflüchteten Menschen in Bad Vilbel finden Sie auch über den "Flüchtlingshilfeverein-Willkommen in Bad Vilbel e.V."
 
Bitte besuchen Sie deren Homepage unter www.fhbv.de oder www.fluechtlingshilfe-badvilbel.de


INFORMATIONEN zu UKRAINE-Geflüchteten !

Das müssen ukrainische Geflüchtete tun, wenn sie längerfristig in Bad Vilbel bleiben möchten:
 
Sie melden sich beim Bürgerbüro an
a.     Entweder im Rathaus „Am Sonnenplatz 1“oder
b.     In der Kernstadt, Frankfurter Str. 74
Diese Unterlagen sind notwendig:
 Anmeldung nach Angabe des Passes ausfüllen, den Pass bitte kopieren
Bei ukrainischen Pässen fehlt in der Regel der Geburtsort, bitte erfragen
Sind Urkunden vorhanden, bitte in Kopie beifügen
Handelt es sich um eine Familie (wenn Urkunden vorliegen und es eindeutig daraus hervorgeht), bitte die gesamte Familie auf ein Formular schreiben
Wohnungsgeberbestätigung beifügen
Sie erhalten nach der Anmeldung eine Meldebescheinigung, die Sie gut aufbewahren müssen
 
Um Geldleistungen und eine Krankenversorgung zu erhalten, müssen Sie einen Antrag stellen. Zuständig ist der Wetteraukreis Friedberg. Das Formular können Sie über die Stadt Bad Vilbel, im Bürgerbüro, bekommen.
 NEU: Sie haben nun 2 Möglichkeiten:     
· Sie füllen den Antrag selbständig aus und vereinbaren parallel einen Termin beim Wetteraukreis Friedberg zur persönlichen Vorsprache. Per Mail an:
Migration.leistung@No spam please!wetteraukreis.de
Homepage: www.wetteraukreis.de
Vorteil: Zur ersten Überbrückung erhalten Sie dort dann einen Barcode, mit dem Sie Geld und Lebensmittel erhalten können

ODER
 
·  Wir bieten Ihnen an, den Antrag hier in Bad Vilbel mit Ihnen gemeinsam auszufüllen und von uns aus an den Wetteraukreis zu schicken.
 
Terminvereinbarung unter 06101-602280 oder an benjamin.haufe@No spam please!bad-vilbel.de 
 Vorteil: Sie brauchen keinen persönlichen Termin mehr in Friedberg wahrnehmen, würden aber KEINEN Zahlschein vorab erhalten. Evtl. geht die Bearbeitung des Leistungsantrages aber dann etwas schneller.

 Dann sollten Sie ein Konto bei der Bank eröffnen. Nutzen Sie hierfür am besten das Angebot der Sparkasse Oberhessen

Wichtige Informationen der Ausländerbehörde Friedberg: 

 Gemäß Erlass des BMI ist das Erfordernis für einen Aufenthaltstitel für Flüchtlinge aus der Ukraine vorerst bis zum 23.05.2022 durch das BMI ausgesetzt. Diese können auf Grundlage der Massenzustromrichtlinie-EU den v. g. Antrag stellen. Hiervon ist folgender Personenkreis umfasst:


 
1.) Ukrainische Staatsangehörige, die vor dem 24.02.2022 ihren Aufenthalt in der Ukraine hatten,
 
2.) Staatenlose und Drittstaater, die vor dem 24.02.2022 internationalen oder gleichwertigen nationalen Schutz genossen hatten,
 
3.) Familienangehörige aus 1.) und 2.),
 
4.) Staatenlose und Drittstaater, die vor dem 24.02.2022 einen unbefristeten Aufenthaltstitel (analog dt. Niederlassungserlaubnis oder Daueraufenthaltserlaubnis EU) hatten und nicht in der Lage sind, sicher und dauerhaft in ihr Herkunftsland zurückzukehren.
  Ukrainische Staatsangehörige, die über einen biometrischen Pass verfügen, können sich dessen ungeachtet für bis zu 90 Tage visumsfrei in der EU aufhalten. Darüber hinaus ist das BMI der Auffassung, dass für diese Personen ein Ausnahmefall i. S. d. Art. 20 Abs. 2 Schengener Durchführungsabkommen vorliegt, wonach gem. § 40 AufenthV nach Einreise eine Aufenthaltserlaubnis für einen weiteren Aufenthalt von 90 Tagen einholen

 Für den Wunsch nach Arbeitsaufnahme ist die Vorsprache bei der Ausländerbehörde unerlässlich:

Beim 1. Termin wird die Aufenthaltserlaubnis nach § 24 AufenthG beantragt. Hierbei wird bereits die Fiktionsbescheinigung mit der Erlaubnis der Arbeitsaufnahme ausgehändigt sowie ein 2. Termin für die erkennungsdienstliche Behandlung und ein 3. Termin zur Aushändigung der Aufenthaltserlaubnis vergeben.
 
Alle 3 Termine machen eine Vorsprache in der Ausländerbehörde erforderlich. Wir sind bemüht, die Termine derart aufeinander abzustimmen, dass doppelte Wege möglichst vermieden werden.
 
Bei Vorliegen eines validen Arbeitsangebotes können im konkreten Einzelfall derzeit auch kurzfristig Termine über unsere Hotline 06031/83-2566 (aktuell nur im Zeitraum Montag - Freitag, 08:00 Uhr - 12:00 Uhr) durch die Ausländerbehörde vergeben werden.

Weitere interessante Informationen: 

In verschiedenen Mobilcom-Läden können urkrainische Geflüchtete kostenfreie SIM-Karten erhalten. Nutzen Sie gerne dieses Angebot.

Für viele weitere Unterstützungen schauen Sie gerne auf die Homepage des Flüchtlingshilfevereins Bad Vilbel. Z.B. wenn Sie Kleidung oder andere Dinge für den täglichen Bedarf benötigen. Es gibt z.B. einen Hilfsladen, in dem Sie kostenfrei viele Sachen bekommen können. Über den Verein ist auch ebenfalls ein einmaliges kleines Taschengeld zu erhalten.
 
Schulpflichtige Kinder melden Sie sich bitte beim Hessischen Schulamt zur Schule an:
Telefon: + 49 6101 5191-600
E-Mail: NDHS.SSA.BadVilbel@No spam please!kultus.hessen.de
 
Für Angebote für Kinder wenden Sie sich an unser städt. Kinder- und Jugendbüro unter kjb@No spam please!bad-vilbel.de
 
Die ärztliche Versorgung in Bad Vilbel ist gut organisiert. Sie können sich an verschiedene Praxen wenden. Z.B.
 
Praxis Dr. Schultheis, Marktplatz 2-4, Tel. 06101-8277
www.praxis-schultheis.de
Di. – Fr. von 9.00 – 11.00 Uhr Extra-Sprechstunden für Urkrainer
 
Praxis Dr. Seefeld, Landgrabenstr. 3-5, Tel. 06101-88540
 
Praxis Dr. Hlawa, Frankfurter Str. 47-49, Tel. 06101-86987
 
Kinderärzte:
·        Praxis Dr. Schock & Schrapel, Frankfurter Str. 198a Tel. 06101-83078
·        Praxis Dr. Reinsch, Marktplatz 2-4, Tel. 06101-8200
 
Für Informationen zum Thema Arbeitsaufnahme nutzen Sie diese Links:
Imagine Ukraine (imagine-ukraine.org)
Ukraine - digital kompakt
JOB AID FOR UKRAINIAN REFUGEES - Jobs for refugees in Europe (jobaidukraine.com)
 
Für weitere Fragen ist Ihre Stadtverwaltung, Fachdienst Flüchtlingsbetreuung gerne für Sie da! Schreiben Sie uns an:
unter: 06101-602278