Banner
 

Ihr Ansprechpartner

Der Magistrat der Stadt Bad Vilbel
Fachdienst Bürgerbüro
Frankfurter Straße 74
61118 Bad Vilbel
 
Tel: (06101) 602-444
 
Beratung jeden ersten Dienstag im Monat, im Haus der Begegnung, Marktplatz 2.

Regelmäßige Energieberatung in Bad Vilbel

Der Energieberater der Verbraucherzentrale Hessen informiert gegen eine Kostenbeteiligung von 5,-- € (30 Minuten) zu Energiesparmaßnahmen im Haushalt: Sei es der Stromverbrauch von Geräten, die Senkung von Heizkosten, Maßnahmen der Wärmedämmung, effiziente Heizsysteme oder Fördermittel - die anbieterunabhängigen Energieberater der Verbraucherzentrale Hessen beantworten Fragen, geben Tipps und Hinweise.
Wer sich beraten lassen möchte, sollte Haus- oder Wohnungspläne, Fotos, Abrechnungsunterlagen oder Angebote mitbringen. Denn je konkreter die Informationen, umso konkreter können die Empfehlungen des Beraters sein.
 
Die Energieberatung findet regelmäßig jeden ersten Dienstag im Monat von 14.15 Uhr bis 18.00 Uhr im Haus der Begegnung, Marktplatz 2 in Bad Vilbel statt.
 
Terminvereinbarungen erfolgen über das Bürgerbüro.  
     
Neues Angebot der Verbraucherzentrale:
Energie-Checks, die bei den Ratsuchenden vor Ort stattfinden.
 
Der Basis-Check richtet sich an Mieter und Eigentumswohnungseigentümer, die keinen direkten Einfluss auf die Haustechnik oder die Gebäudehülle haben. Es sollen Energiesparpotentiale beim Stromverbrauch sowie beim Wärmeverbrauch identifiziert werden. Es fallen Kosten in Höhe von 10,-- € an.
 
Der Gebäudecheck richtet sich an Eigentümer von Ein- und Mehrfamilienhäusern. Über den Basis-Checks hinaus wird die Haustechnik und die Gebäudehülle qualitativ beurteilt und auch die Eignung für den Einsatz von erneuerbaren Energien geprüft. Es fallen Kosten in Höhe von 20,-- € an.
 
Der Effizienztechnik-Check richtet sich ebenfalls an Eigentümer. Hier wird über den Basis-Check hinaus ein Brennwert-Check mit Technik-spezifischer Check-Softwarfe und Messtechnik durchgeführt. Es fallen Kosten in Höhe von 30,-- € an.
 
Terminanfragen für diese Energie-Checks werden ebenfalls durch unser Bürgerbüro entgegengenommen. Die Berater vereinbaren die Termine anschließend mit den Ratsuchenden direkt.