Banner
 

Das Radverkehrskonzept der Stadt Bad Vilbel


Bad Vilbel möchte die Nutzung des Fahrrades attraktiver und sicherer gestalten und den Anteil des Radverkehrs am Gesamtverkehrsaufkommen deutlich erhöhen.
 
Zu diesem Zweck wurde ein umfassendes Radverkehrskonzept erstellt, welches von IMB-Plan GmbH aus Frankfurt gemeinsam mit den zuständigen Fachdiensten der Stadtverwaltung erarbeitet wurde. Dieses wurde einstimmig von der Stadtverordnetenversammlung am 06.02.2018 beschlossen. Die dazugehörigen Ergänzungsanträge bzw. Begleitbeschlüsse finden Sie ebenfalls am Ende dieser Seite zum Download.
 
Das Radverkehrskonzept ist als ganzheitlicher Entwicklungsplan zur Förderung des Radverkehrs zu verstehen.
 
In den nächsten Jahren soll so ein zusammenhängendes Radverkehrsnetz entstehen, um weitere Bürger zu animieren das Fahrrad als Verkehrsmittel zu nutzen.

Radverkehrskonzept als PDF
Pläne 1-3
Pläne 1-3b
Anlagen 1-3
Anlagen H1-H10
Anlagen E1-E10
Anlagen N1-N7
Ergänzungsanträge / Begleitbeschlüsse