Banner
 

Ihr Ansprechpartner

Der Magistrat der Stadt Bad Vilbel
Am Sonnenplatz 1
61118 Bad Vilbel

Yannick Schwander
SchwanderYannick
Pressesprecher
Tel:
Work(06101) 602-201
Fax:
Fax(06101) 602-353
 

Der Direkte Draht

KNUT in Bad Vilbel

Der Direkte Draht vom 06.10.2022

KNUT.JPEG

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, wir dürfen Ihnen KNUT vorstellen. Nein, nicht den süßen Eisbären, der vor einigen Jahren im Berliner Zoo die Herzen der Besucherinnen und Besucher eroberte. Es ist auch kein Nordeuropäer, aus dessen Gefilden der Name stammt. Nein, KNUT ist ein Elektrokleinbus. Ja, richtig gehört, ein Elektrokleinbus, der im sogenannten On-Demand Betrieb fährt und seit einigen Wochen auch in Bad Vilbel Halt macht.

On-Demanddas ist verkürzt gesagt, so etwas wie ein Rufbus. Also ein Fahrzeug im Öffentlichen Personennahverkehr, das nicht nach festem Fahrzeitenplan fährt, sondern dann kommt, wenn man es bestellt. KNUT bewegte sich zunächst in wenigen Stadtteilen im Norden Frankfurts und war für die Zeit der Sperrung der S-Bahn-Strecke ein Teil des Schienenersatzverkehrs, weshalb er auch nach Bad Vilbel kam. Nun bleibt er auch, denn die Erfahrungen waren gut und die Nutzungsfrequenz war hoch.
 
Aber was kann KNUT genau? Via App bestellt man einen der Elektrokleinbusse, dann, wenn man sie benötigt. Man zahlt einen kleinen Grundpreis, der entfällt für Inhaber einer gültigen Fahrkarte sowie für Kinder und Mitfahrer, und zahlt zudem eine Kilometerpauschale von 30 Cent pro Kilometer sowie einen Komfortzuschlag. Dafür erhält man passgenaue Abfahrtszeiten, Flexibilität bei der Fahrt und den schnellstmöglichen Weg zum Ziel.
 
KNUT fährt in einem festen Bediengebiet, das neben Bad Vilbel die Stadtteile im Frankfurter Norden umfasst. Wer also künftig schnell zu einer U-Bahn-Station im Frankfurter Norden möchte, kann KNUT hierfür nutzen. Wer Freunde oder Verwandte im Frankfurter Norden besuchen möchte, kann mit KNUT hin- und zurückfahren. KNUT ist somit ein weiterer Mosaikstein im System des Öffentlichen Personennahverkehrs und verbindet Bad Vilbel mit dem Frankfurter Norden flexibel und günstig.
 
Versuchen Sie es doch einmal und nutzen KNUT für eine Ihrer nächsten Fahrten beispielsweise nach Nieder-Erlenbach oder Nieder-Eschbach, lassen Sie sich von KNUT nach Kalbach fahren oder fahren mit bis zu fünf Personen nach Harheim oder Berkersheim. Natürlich gilt dies auch umgekehrt. Alle Bürgerinnen und Bürger des Frankfurter Nordens kommen so auch in den Genuss, ganz einfach in unsere Quellen- und Festspielstadt zu kommen. Da sagen wir gern „Herzlich Willkommen“ zu KNUT und unseren Gästen.
 
In diesem Sinne grüßt Sie herzlich
Ihr Magistrat der Stadt Bad Vilbel

Veröffentlicht:06.10.2022