Banner
 

Wichtige Information

Hier werden offizielle Pressemitteilungen der Stadt Bad Vilbel veröffentlicht. Diese stehen unter Nennung der Quelle „Stadt Bad Vilbel“ für eine Veröffentlichung zur freien Verfügung.

Ihr Ansprechpartner

Der Magistrat der Stadt Bad Vilbel
Am Sonnenplatz 1
61118 Bad Vilbel

Yannick Schwander
SchwanderYannick
Pressesprecher
Tel:
Work(06101) 602-201
Fax:
Fax(06101) 602-353
 

Aktuelle Nachrichten

Das Freibad startet in die Saison 2024

Ab Mittwoch, den 15. Mai, öffnet das Freibad seine Tore

Am Mittwoch, den 15. Mai, öffnet das städtische Freibad seine Tore und begrüßt dann alle Gäste zur Freibadsaison 2024. Ab 8:00 Uhr ist das Freibad dann geöffnet und bietet den Schwimmerinnen und Schwimmern wieder einmal beste Bedingungen für den Freibadsommer.

„Wir freuen uns, dass wir die Freibadsaison 2024 sehrpünktlich eröffnen können. Mein Dank gilt zunächst den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die über den Winter dafür gesorgt haben, das Freibad in Schuss zu halten und Reparaturen durchzuführen. Nun lade ich alle Bad Vilbelerinnen und Bad Vilbeler, aber auch Besucherinnen und Besucher unserer schönen Stadt in unser Freibad ein und wünsche uns allen eine gute, sonnige und vor allem sichere Freibadsaison 2024“, erklärt hierzu Erster Stadtrat Bastian Zander.
 
Das Freibad ist bestens vorbereitet auf viele warme Tage mit jeder Menge Besucherinnen und Besuchern. In den Wochen und Monaten nach dem Ende der 2023er Saison wurden wie immer kleinere und größere Arbeiten verrichtet, damit die Schwimmerinnen und Schwimmer auch im Jahr 2024 ein gut gepflegtes Freibad vorfinden. Insbesondere für Familien bietet es dann eine gelungene Abwechslung und Erfrischung in der Freibadsaison.
 
Auch als Sport- und Vereinsbad wird das Freibad natürlich wieder genutzt, sodass die Abendstunden, nach der Schließung für die Besucher, die Vereine das Zepter in die Hand nehmen. „Es ist uns wichtig, dass wir unserem Freibad diesen Charakter des Familien-, aber eben auch und gerade des Vereins- und Sportbades erhalten. Selbstverständlich werden wir auch in diesem Sommer dann wieder das OPEN-AIR-KINO auf der Liegewiese ausrichten, das mittlerweile eben auch zum Freibad voll und ganz dazugehört“, beschreibt der Erste Stadtrat.
 
Seit letztem Jahr gibt es im Freibad einen Zugang zu kostenlosem WLAN. Durch das Förderprogramm der hessischen Landesregierung „Digitale Dorflinde“, an dem die Stadt Bad Vilbel teilnimmt, wurde auch das Freibad mit dem öffentlich zugänglichen Hessen-WLAN ausgestattet.
 
Was steht einem Freibadbesuch also noch im Wege? Aus Sicht der Stadt Bad Vilbel nichts. Ab 8:00 Uhr hat das Freibad am Morgen geöffnet, bis 19:00 Uhr sind die Kassen besetzt und bis 20:00 Uhr können Besucherinnen und Besucher ihre Bahnen ziehen. Dauerkarten gibt es direkt an der Kasse im Freibad.
 
„Wir freuen uns auf eine hoffentlich lange, unfallfreie und unbeschwerte Freibadsaison 2024. Wie in den vergangenen Jahren richten wir eine Bitte an Sie: Achten Sie im Wasser und auf den Liegeflächen aufeinander und sorgen Sie gemeinsam dafür, dass sich alle Besucherinnen und Besucher wohlfühlen“, schließt Bastian Zander ab.
 
Durch die Arbeiten rund um das Freibad, am Niddauferweg und in den angrenzenden Stichstraßen und Wegen, ist das Freibad über die Huizener Straße erreichbar. Zwischen dem Niddasportfeld und dem Freibad wird ein kleiner Weg offengehalten, sodass dieser als Durchgang genutzt werden kann. Von der Südseite her ist das Freibad über die Behelfsbrücke am Südbahnhof ebenfalls erreichbar.
 
Auch für die anstehende Freibadsaison werden wieder jede Menge Rettungsschwimmerinnen und Rettungsschwimmer benötigt. Sollte es Interesse geben, in dieser Rolle an der Freibadsaison teilzunehmen, können sich Interessierte jederzeit bei der Stadt Bad Vilbel melden.
 
Die Preise haben sich zum vergangenen Jahr nicht geändert und sind wie folgt:
 
Dauerkarten
 
58,00 €         Erwachsene
29,00 €         Kinder und Jugendliche ab dem vollendeten 6. Lebensjahr
 
115,00 €       Familienkarte (diese Karte gilt für das Familienoberhaupt,
                     dessen Lebenspartner/in und deren Kinder/Jugendliche, die in einem gemeinsamen Haushalt leben 
 
46,00 €         Vollzeitschüler mit gültigem Schülerausweis, Studenten einer Fachhochschule oder Universität, Schwerbehinderte ab 50% 
                      Schwerbehinderung (Nachweise sind vorzulegen)
 
Einzeleintritte
  
3,50 €          Erwachsene
 
2,30 €          Kinder (ab dem vollendeten 6. Lebensjahr) und Jugendliche bis
                    zum vollendeten 17. Lebensjahr
(Jugendliche haben sich auf Verlangen mit ihrem Schülerausweis oder einem anderen Dokument auszuweisen).
 
2,30 €           Vollzeitschüler mit gültigem Schülerausweis, Studenten einer
                     Fachhochschule oder Universität, Schwerbehinderte ab 50% 
                     Schwerbehinderung (Nachweise sind vorzulegen)
 
2,00 €           Abendtarif ab 18.30 Uhr
 
weitere Ermäßigungen
Inhaber der Ehrenamts-Card erhalten gegen Vorlage der gültigen Ehrenamts-Card eine ermäßigte Dauerkarte für 46,00 € oder den Einzeleintritt für 2,30 €. Eine Familienkarte erhalten Erwachsene Ehrenamtskarten-Inhaber für 90,00 €, Jugendliche Ehrenamtskarten-Inhaber erhalten die Familienkarte für 102,50 €.
 
 
Inhaber der Jugendleiter-Card erhalten gegen Vorlage der gültigen Jugendleiter-Card 50% Nachlass beim Kauf einer Dauerkarte bzw. eines Einzeleintritts auf den Eintrittspreis für Kinder und Jugendliche. Eine Familienkarte erhalten Erwachsene Jugendleiterkarten-Inhaber für 90,00 €, Jugendliche Jugendleiterkarten-Inhaber erhalten die Familienkarte für 102,50 €.
 
Inhaber der RheinMainCard erhalten zwei Eintritte zum Preis von einem.
 
Nachweise für Vergünstigungen sind beim Zugang im Freibad auf Verlangen vorzulegen.
 
Garderobenfach                 0,50 €
Schlüsselpfand                  2,50 € (wird nach Rückgabe erstattet)
Schlüsselverlustgebühr      5,00 €
 

Veröffentlicht:13.05.2024