Banner
 

Wichtige Information

Hier werden offizielle Pressemitteilungen der Stadt Bad Vilbel veröffentlicht. Diese stehen unter Nennung der Quelle „Stadt Bad Vilbel“ für eine Veröffentlichung zur freien Verfügung.

Ihr Ansprechpartner

Der Magistrat der Stadt Bad Vilbel
Am Sonnenplatz 1
61118 Bad Vilbel

Yannick Schwander
SchwanderYannick
Pressesprecher
Tel:
Work(06101) 602-201
Fax:
Fax(06101) 602-353
 

Aktuelle Nachrichten

Wasserstände

Der Direkte Draht vom 19.01.2023

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, Wasser spielt in Bad Vilbel traditionell eine große Rolle. Das wissen Sie natürlich alle. Die Quellen sorgen für Mineral- und Heilwässer, der Erlenbach, die Nidder und die Nidda schlängeln sich durch Bad Vilbel und so ist Wasser in der Quellenstadt allgegenwärtig. In diesen Tagen bedeutet Wasser aber auch mehr Vorsicht.

Durch denvielen Regen der letzten Tage und Wochen sind die Pegelstände der Fließgewässer in unserer Stadt enorm hoch. Sehr plastisch zeigt sich das an der Nidda im unmittelbaren Innenstadtbereiche, also zwischen der VILCO und dem Kurhaus und der Rathausbrücke. Hohe Pegelstände sind dabei zwar auf den ersten Blick durchaus beeindruckend, sie sind aber auch sehr gefährlich.
 
Wer also derzeit die an die Flüsse und Bäche angrenzenden Bereiche meiden kann, sollte dies tun. Wer aus bestimmten Erfordernissen in diese Bereiche muss, sollte besonders vorsichtig sein. Die Fließgeschwindigkeit ist hoch, man wird nicht nur leicht mitgerissen, sondern möglicherweise auch schnell sehr weit davongetragen. Die kalten Temperaturen sorgen sodann auch für zusätzliche Gefahr. Daher bitten wir alle Bürgerinnen und Bürger derzeit besonders aufzupassen. Es gilt der Leitspruch: „Vorsicht ist besser als Nachsicht.“
 
Die zuständigen Fachdienste unserer Stadtverwaltung haben die Situation derzeit sehr genau im Blick. Wir sind handlungsfähig und können jederzeit auf entsprechende Lagen reagieren. Daher bitten wir alle Bürgerinnen und Bürger auch, die lokalen und regionalen Medien aufmerksam zu verfolgen. Natürlich werden wir auch in den einschlägigen Netzwerken im Internet kommunizieren, sobald dies erforderlich wird.
 
Wer noch schneller informiert sein möchte, kann sich über Pegelstände auch hier informieren: https://www.hochwasser-hessen.de/.
 
Bad Vilbel wird auch in Zukunft eine Stadt mit Wasser, am Wasser und für das Wasser sein. Wenn wir alle den Appell beherzigen, derzeit vorsichtiger zu sein, dann können wir dies auch weiterhin genießen.
 
 
In diesem Sinne grüßt Sie herzlich
Ihr Magistrat der Stadt Bad Vilbel

Veröffentlicht:19.01.2023