Banner
 

Wichtige Information

Hier werden offizielle Pressemitteilungen der Stadt Bad Vilbel veröffentlicht. Diese stehen unter Nennung der Quelle „Stadt Bad Vilbel“ für eine Veröffentlichung zur freien Verfügung.

Ihr Ansprechpartner

Der Magistrat der Stadt Bad Vilbel
Am Sonnenplatz 1
61118 Bad Vilbel

Yannick Schwander
SchwanderYannick
Pressesprecher
Tel:
Work(06101) 602-201
Fax:
Fax(06101) 602-353
 

Aktuelle Nachrichten

Im Familienzentrum das Thema Ernährung beleuchten

Zwei Workshops zum Thema im Februar und März

Auch das Familienzentrum im Quellenpark startet mit guten Vorsätzen in das neue Jahr. Einerseits wolle man die begonnene Arbeit der vergangenen Wochen und Monate fort-setzen, auf der anderen Seite wird man regelmäßig neue Angebote an alle Bürgerinnen und Bürger richten, um so immer wieder auch neue Interessierte in das Familienzentrum zu bringen. Ein solches Angebot sind zwei Ernährungsworkshops, die im Februar und März stattfinden.

Am Montag, den 11.Februar zwischen 18:00 Uhr und 21:00 Uhr findet ein Workshop zum Thema Ernährung während der Schwangerschaft und der Stillzeit statt. Dieser richtet sich unter anderem an Schwangere, die wissen möchten, wie Sie sich während der Schwangerschaft und der Stillzeit bedarfsgerecht ernähren können und wie eine gute und gesunde Kinderernährung aussieht. „Viele werdende Mütter oder Mütter in der Stillzeit fragen sich, welche Ernährung gut für sie selbst und gut für ihr Kind ist. Zudem gibt es bekanntlich auch viele Mythen rund um das Thema Ernährung während der Stillzeit. Dies alles möchten wir in diesem Workshop beleuchten und Eltern dabei helfen, ihre Fragen zu beantworten“, erläutert die Leiterin des Familienzentrums Quellenpark, Susanne Otte-Seybold die Hintergründe des Workshops. Die Teilnehmerzahl ist auf zehn Personen beschränkt.
 
Der zweite Workshop zum Thema Ernährung findet am Freitag, den 4. März ebenfalls von 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr statt. Bei diesem geht es um eine gesunde Ernährung von Kindern und Jugendlichen. „Leider ernährt sich eine Vielzahl unserer Kinder und Jugendliche regelmäßig ungesund. Dies hat Einfluss auf die Entwicklung der jungen Menschen. Mit unserem Workshop möchten wir die Möglichkeiten einer nährstoffreichen Kost aufzeigen, die die Gesundheit der Kinder steigert und ernährungsbedingten Krankheiten vorbeugen kann“, beschreibt Otte-Seybold. Für den Workshop fallen Teilnahmegebühren in Höhe von 45 Euro an, hierfür erhält man neben den allgemeinen Ausführungen im Workshop auch ein Handout, Rezeptideen und 15 Minuten kostenlose Einzelberatung. Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt.
 
Geleitet werden diese Workshops von einer zertifizierten Ernährungsberaterin, die zeigt wie durch eine pflanzenbetonte, abwechslungsreiche Vollwertkost der Nährwertbedarf gedeckt werden kann, ohne dabei auch auf den eigenen Genuss verzichten zu müssen.
 

Informationen und Anmeldemöglichkeiten für beide Kurse:
Weitere Informationen zu den Kursinhalten und Terminen erfahren Sie auf der Webseite der Kursleiterin unter www.glücklich-essen.de. Anmeldungen per E-Mail an:  info@glücklich-essen.de oder per WhatsApp: 0175-5582934.

 
Weitere Informationen zu regelmäßigen Sprechstunden, weiteren Angeboten und Veranstaltungen im Familienzentrum Quellenpark gibt es unter www.familienzentrum-quellenpark.de.
 

Veröffentlicht:19.01.2022