Banner
 

Wichtige Information

Hier werden offizielle Pressemitteilungen der Stadt Bad Vilbel veröffentlicht. Diese stehen unter Nennung der Quelle „Stadt Bad Vilbel“ für eine Veröffentlichung zur freien Verfügung.

Ihr Ansprechpartner

Der Magistrat der Stadt Bad Vilbel
Am Sonnenplatz 1
61118 Bad Vilbel

Yannick Schwander
SchwanderYannick
Pressesprecher
Tel:
Work(06101) 602-201
Fax:
Fax(06101) 602-353
 

Aktuelle Nachrichten

Beim Sommertagszauber einen wunderbaren Tag genießen

Ersatz für Seniorenfahrt in Wasserburg mit Unterhaltung und Gastronomie

Seit Jahren gehört die Seniorenfahrt für viele Bad Vilbelerinnen und Bad Vilbeler ab dem 65. Lebensjahr zum Jahreskalender dazu. Ob bei Ausflügen mit Rundgang durch eine Stadt oder bei den beliebten Schifffahrten mit Tanz und Gesang, die Seniorenfahrten sind seit jeher ein Höhepunkt für die Seniorinnen und Senioren unserer Stadt. Vergangenes Jahr musste dieser Höhepunkt leider ausfallen. In diesem Jahr gibt es eine Alternative: Der Sommertagszauber in der Wasserburg.

Nach dem bedauerlichen Ausfall der Seniorenfahrt im vergangenen Jahr, wollten die Mitarbeiterinnen im Seniorenbüro in diesem Jahr einen Ausfall nicht wieder hinnehmen und machten sich auf, eine gute Alternative zu finden. Auch, wenn die Zeit kurz war und die Möglichkeiten aufgrund der nach wie vor geltenden Verordnungen nicht unendlich schienen, schafften es Sandra Schneider und Lidia Burhard gemeinsam mit dem Fachbereich Kultur einen Tag für die Seniorinnen und Senioren zu entwerfen, der alles hat, was die Seniorenfahrten ausmachen, nur eben vor der eigenen Haustür. „Unser Anliegen war, den Bad Vilbeler Seniorinnen und Senioren einen schönen, abwechslungsreichen und vor allem einen gemeinsamen Tag zu ermöglichen. Wir sind sehr froh, dass uns dies gelungen ist und dass wir nun alle Bad Vilbeler Bürgerinnen und Bürger ab dem 65. Lebensjahr in die Wasserburg einladen können“, freuen sich Schneider und Burhard auf den Sommertagszauber.
 
Am Dienstag, den14. September werden nun als alle Seniorinnen und Senioren ab dem 65.Lebensjahr in die Wasserburg eingeladen, um dort einen schönen Tag gemeinsam bei Unterhaltung, leckerem Essen und guten Gesprächen zu verbringen. Der Eintritt kostet 5 Euro, ermäßigt 2,50 Euro.
 
 
„Nachdem wir die Seniorenfahrt im vergangenen Jahr absagen mussten, haben wir uns nun in diesem Jahr für eine Alternative entschieden, um den Seniorinnen und Senioren unserer Stadt wieder einen schönen Tag bieten zu können. Insbesondere nach der langen Zeit der Coronapandemie, in welcher viele ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger auf soziale Kontakte verzichten mussten, ist der Sommertagszauber eine schöne Gelegenheit wieder einmal miteinander ins Gespräch zu kommen“, ist auch Bürgermeister Dr. Thomas Stöhr glücklich über diese Veranstaltung.
 
Am Tag beginnt das Programm um 10:00 Uhr und endet um 16:00 Uhr. Einlass in die Wasserburg ist ab09:30 Uhr. Es wird ein buntes Programm mit Musik vom bekannten und beliebten Johann-Strauß-Orchester, Zauberei und Akrobatik geboten. Zudem wird ein Mittagessen mit dem traditionellen Gläschen Wein gereicht. Bürgermeister Dr. Thomas Stöhr und Quellenkönigin Ena I. werden die Seniorinnen und Seniorenbegrüßen.
 
„Unser Seniorenbüro hat hier eine wunderbare Idee gehabt und ein schönes Programm entwickelt. Mein Dank gilt auch unserem Fachbereich Kultur, der die Infrastruktur der Burgfestspiele zur Verfügung stellt. Einmal mehr haben hier verschiedene Bereiche unserer Stadtverwaltung zum Wohl der Bad Vilbelerinnen und Bad Vilbeler zusammengearbeitet“, so Stöhr abschließend.
 

Die Anmeldungen starten im Seniorenbüro am Donnerstag, den 19. August,9:00 Uhr. Bis zum Donnerstag, den 26. August, können sich Interessierte anmelden. Im Seniorenbüro kann man sich zu den Öffnungszeiten des Rathauses anmelden. Zahlung mit EC Karte ist hier möglich. Weiterhin bieten wir den Senioren die Möglichkeit sich am Dienstag, den 24. August von 9:00 Uhr bis15:30 Uhr im Bürgerbüro in der Frankfurter Straße für die Veranstaltung anzumelden. Aufgrund der beschränkten Platzkapazität im Zuge der Wahrung aller Hygiene- und Abstandsvorgaben könnten die Karten für den Sommertagszauber schnell ausverkauft sein.


Veröffentlicht:29.07.2021