Banner
 

Ihr Ansprechpartner

Der Magistrat der Stadt Bad Vilbel
Am Sonnenplatz 1
61118 Bad Vilbel

Yannick Schwander
SchwanderYannick
Pressesprecher
Tel:
Work(06101) 602-201
Fax:
Fax(06101) 602-353
 

Aktuelle Nachrichten

Quellenhüpfer starten durch

Städtische Kita im Quellenpark mit Sport- und Bewegungsfokus eröffnet

Ob es die Hoppelhasen oder die Grashüpfer sind, ab sofort empfangen die Gruppen der neuen städtischen Kita im Quellenpark die ersten Kinder. Die Kita „Quellenhüpfer“ hat am Dienstag, den 1. Juni, offiziell ihre Tore geöffnet und bietet nun eine Kita mit Sport- und Bewegungskonzept an. Bürgermeister Dr. Thomas Stöhr besuchte die neueste städtische Kita am ersten Tag und begrüßte dabei die Erzieherinnen sowie die ersten Kinder.

„Mit der Eröffnung der Kita Quellenhüpfer können wir einen weiterenMeilenstein in der Entwicklung des Quellenparks setzen. Ich freue mich sehr, dass nun auch diese Einrichtung loslegen kann und damit ein wichtiger Teil zur gesellschaftlichen und sozialen Infrastruktur in diesem Quartier beigetragen wird. Allen Erzieherinnen wünsche ich einen guten Start und den Kindern, die nun zu Quellenhüpfern werden, wünsche ich eine tolle Zeit“, erklärte Bürgermeister Dr. Thomas Stöhr bei seinem Besuch.
 
Empfangen wurde Dr. Thomas Stöhr von der Kitaleiterin, Daniela Brüll, die zum Start aus den Händen des Bürgermeisters einen Blumenstrauß erhielt. „Daniela Brüll und ihr Team werden in den ersten Tagen und Wochen nun nach und nach neue Kinder in die Kita aufnehmen, womit die Räume Stück für Stück mit Leben gefüllt werden. Für diese spannende Anfangszeit und für den Aufbau dieser neuen Kita wünsche ich dem Team alles Gute. Ich gratuliere zu der Entscheidung, dass die neue Kita konzeptionell den Schwerpunkt Sport und Bewegung gewählt hat. Das passt in die heutige Zeit und entspricht vielen Wünschen von Eltern und Kindern. Die neue Einrichtung und das tolle Umfeld bieten hierfür beste Möglichkeiten“, führte Stöhr weiter aus.
 
Bis alle bislang möglichen Gruppen dann ihre angedachte Größe erreichen, wird es einige Wochen dauern, dies sei aber im Sinne der Kinder, denn so könnten sich sowohl die Kinder als auch die Erzieherinnen sukzessive an die neue Umgebung gewöhnen. „Das neue Außengelände der Kita entsteht gerade und so werden sich im Laufe der Zeit auch weitere Möglichkeiten für die Erzieherinnen und Kinder ergeben. Durch das Sport- und Bewegungskonzept ergibt sich aber schon jetzt eine Kooperation mit dem SV Fun-Ball Dortelweil, der bekanntlich in unmittelbarer Nachbarschaft sein neues Sporthaus betreibt. Durch all diese Möglichkeiten werden aus den Kindern der Kita dann echte Quellenhüpfer“, freut sich der Bürgermeister.
 
Für die Kita „Quellenhüpfer“ sucht die Stadt weiterhin nach neuen Erzieherinnen und Erziehern. Wer Interesse hat in der neuesten Einrichtung der Stadt Bad Vilbel zu arbeiten und wer sich für das Sport- und Bewegungskonzept begeistern kann, kann sich mit einer Bewerbung an die Stadt Bad Vilbel wenden. Das Team der Kita „Quellenhüpfer“ freut sich über neue und motivierte Kolleginnen und Kollegen. Bewerbungen können online im städtischen Stellenportal eingesandt werden: https://www.mein-check-in.de/bad-vilbel/position-33428.
 
In eigener Sache:
Nach der Neuwahl des ehrenamtlichen Magistrats hat Bürgermeister Dr. Thomas Stöhr nun verkündet, dass er kommissarisch die Leitung des Sozialdezernats übernimmt. Bis zum Amtsantritt des neuen/der neuen hauptamtlichen Dezernenten/Dezernentin zeichnet sich der Bürgermeister für diesen Bereich verantwortlich.
 
 

Bildunterschrift: Bürgermeister Dr. Thomas Stöhr begrüßte das Team der neuen Kita Quellenhüpfer um Kitaleiterin Daniela Brüll (Bildmitte mit Blumenstrauß). Mit dabei waren der Fachbereichsleiter Soziale Sicherung, Jörg Heinz (4. v. l.) und die Leiterin des Kitabüros, Carolin Hartmann (2. v. r.).

Veröffentlicht:02.06.2021