Banner
 

Wichtige Information

Hier werden offizielle Pressemitteilungen der Stadt Bad Vilbel veröffentlicht. Diese stehen unter Nennung der Quelle „Stadt Bad Vilbel“ für eine Veröffentlichung zur freien Verfügung.

Ihr Ansprechpartner

Der Magistrat der Stadt Bad Vilbel
Am Sonnenplatz 1
61118 Bad Vilbel

Yannick Schwander
SchwanderYannick
Pressesprecher
Tel:
Work(06101) 602-201
Fax:
Fax(06101) 602-353
 

Aktuelle Nachrichten

Richtigstellung zum Dortelweiler Wochenmarkt

Offizielle Meldung zum Wochenmarkt

Bad Vilbel Logo

Am Mittwoch, den 14. April 2021 wurden in der Lokalpresse Neuigkeiten zum Dortelweiler Wochenmarkt veröffentlicht, in welchen Verlautbarungen zu etwaigen künftigen Marktbeschickern gemacht wurden. Diese entsprechen in weiten Teilen nicht dem aktuellen Stand oder sind nur unzureichend dargestellt. Gemeinsam mit dem offiziellen Betreiber des Wochenmarkts in Dortelweil, der Deutschen Marktgilde eG stellt die Stadt Bad Vilbel daher wie folgt richtig:

Der angesprochene neue Metzgerstand ist bereitsseit zwei Wochen Teil des Dortelweiler Wochenmarkts und wird nicht wie dargestellt erst am Samstag, den 17. April erstmals am Dortelweiler Wochenmarkt teilnehmen. Ob dieser – wie in der Berichterstattung widergegeben – auch Bestellungen entgegennimmt, ist keineswegs ausgemacht und kommt derzeit noch nicht in Frage.
 
Ein neuer Stand für Obst und Gemüse ist derzeit zwar in Planung, aber noch nicht so weit fortgeschritten, als dass es hier Ergebnisse zu vermelden gäbe.
 
Der im Artikel angesprochene Eisstand ist ebenfalls keineswegs gesichert neuer Marktbeschicker. Es gibt zwar ein beiderseitiges Interesse, aber noch keine verbindliche Zusage, zumal der Eisstand als Tagesbeschicker immer auch eine gewisse Flexibilität hat.
 
Das geplante Ende der Winterpause seitens des Blumenbeschickers ist zudem seit einiger Zeit im Gespräch, aber ebenfalls nicht konkret und absehbar. Eine derartige Bekundung, wie in der Berichterstattung geschehen, ist daher nicht förderlich.
 
Zur Aussage, dass der Verzehr von Wein auf dem Dortelweiler Platz derzeit nicht verboten ist, stellen wir fest, dass die grundsätzliche Aussage richtig ist, jedoch nach wie vor der eindeutige Appell lautet, am Markt selbst keinen Wein zu verzehren, da stets darauf zu achten ist, die Abstands- und Hygienebestimmungen sowie die Verordnungen zu Zusammenkünften mit Personen unterschiedlicher Haushalte zu beachten.
 
Abschließend stellen wir fest, dass offizielle Mitteilungen zum Dortelweiler Wochenmarkt, zu den hier ansässigen Beschickern sowie zu Öffnungszeiten, etwaigen Sonderveranstaltungen und weiteren Angeboten und Informationen zum Wochenmarkt, einzig und ausschließlich der Deutschen Marktgilde eG und der Stadt Bad Vilbel obliegen. Nur die Deutsche Marktgilde eG und die Stadt Bad Vilbel erstellen und verschicken offizielle Mitteilungen zum Dortelweiler Wochenmarkt.
 
Die Deutsche Marktgilde eG und die Stadt Bad Vilbel verfahren bei Veröffentlichungen zum Dortelweiler Wochenmarkt stets so, dass immer erst dann berichtet wird, wenn eine Entscheidung final getroffen ist und diese auch mit allen Beteiligten abgesprochen ist. Zwischenstände und Berichte aus laufenden Verhandlungen und Gesprächen wird es nicht geben, da diese oftmals kontraproduktiv und nicht im Sinne eines guten Miteinanders sind.
 

Veröffentlicht:16.04.2021