Banner
 

Ihr Ansprechpartner

Der Magistrat der Stadt Bad Vilbel
Am Sonnenplatz 1
61118 Bad Vilbel

Yannick Schwander
SchwanderYannick
Pressesprecher
Tel:
Work(06101) 602-201
Fax:
Fax(06101) 602-353
 

Aktuelle Nachrichten

Bewerbungsfrist für Kommunalen Behindertenbeauftragten läuft Ende November ab

Hahn dankt Prassel und der AG Inklusion

Der Bad Vilbeler Sozialdezernent, Dr. h.c. Jörg-Uwe Hahn, erinnert an die offizielle Ausschreibung für das Amt des Kommunalen Behindertenbeauftragten. Am 30. November läuft die Bewerbungsfrist ab. Nach dem Ausscheiden des langjährigen Beauftragten Hans Joachim Prassel ist das wichtige Amt unbesetzt, sodass alle städtische Gremien sich bald die Benennung eines qualifizierten Nachfolgers wünschen.

„Insbesondere bei der Beurteilung vonbarrierefreiem Bauen und Wohnen erwarten wir fachliche Beratung, aber natürlich auch bei der Schaffung gleichwertiger Lebens-, Arbeits- und Freizeitbedingungen ist uns der Rat sehr wichtig“, so der Sozialdezernent.
 
Hahn dankte Prassel und seinen ehrenamtlichen Kollegen in der überparteilichen Arbeitsgruppe Barrierefreiheit und Integration, die bei der Suche nach geeigneten Kandidaten mitarbeiten. Er bat alle mit dem Thema vertrauten Bad Vilbeler Vereine und Verbände, geeignete Bewerber zu identifizieren. „Mir ist das Thema viel zu wichtig, als das eine Anzeige allein ausreicht, in Bad Vilbel hat Hajo Prassel große Arbeit geleistet, und das wollen wir fortsetzen“, schloss der Sozialdezernent.
 
Bildunterschrift: Gemeinsam wollen Dr. h.c. Jörg-Uwe Hahn und Hans Joachim Prassel einen Nachfolger für Prassel als kommunaler Behindertenbeauftragter finden.

Veröffentlicht:16.11.2020