Banner
 

Ihr Ansprechpartner

Der Magistrat der Stadt Bad Vilbel
Am Sonnenplatz 1
61118 Bad Vilbel

Yannick Schwander
SchwanderYannick
Pressesprecher
Tel:
Work(06101) 602-201
Fax:
Fax(06101) 602-353
 

Aktuelle Nachrichten

Neue Treppenanlage als Direkter Zugang zum Kurpark

An der Kasseler Straße entstehen eine Bushaltestelle und eine neue Treppenanlage

Wer künftig mit dem Bus fährt, um an das Kurhaus, die neue Stadthalle oder das neue Hotel zu kommen, der wird einen direkten Ausstieg an der Kasseler Straße erhalten. Eine neue Bushaltestelle soll hier entstehen. Um dann auch ohne Umwege in den Kurpark zu gelangen, entsteht obendrein eine neue Treppenanlage. Diese ersetzt dann auch die Treppenanlage, die derzeit von der Kasseler Straße hinunterführt und auf der Seite zur Huizener Straße liegt, denn diese wird im Zuge des Gleisausbaus der Bahn entfallen.

Um die neueTreppenanlage und die Bushaltestelle zu errichten, müssen einige Büsche gerodetwerden. Die großen Laubbäume indes bleiben stehen.
 
„Zu einer solch großen Maßnahme wie der Bau der Stadthalle, des Hotels und der Sanierung des Kurhauses gehört auch die Erweiterung der umliegenden Infrastruktur. Diese Erweiterung erreichen wir auch mit der neuen Bushaltestelle sowie der neuen Treppenanlage als direkten Zugang zu diesem Bereich des Kurparks. Wir erhöhen damit auch die Funktion des ÖPNV als Zubringer zum neuen Kurhaus-Stadthallen-Komplex und schaffen einen schnellen und direkten Zugang von der Kasseler Straße zum Kurpark“, erklärt Erster Stadtrat Sebastian Wysocki die Maßnahme.
 
Dass im Vorfeld der Maßnahme auch kleinere Rodungsmaßnahmen nötig sind, ist nicht zu vermeiden, es wurde jedoch darauf geachtet, dass diese im geringen Maße gehalten werden. Die Rodungsmaßnahmen beginnen in der 46. Kalenderwoche.
 
Dateien:
U5-2_Lageplan_20200513-006.pdf U5-2_Lageplan_20200513-006.pdf

Veröffentlicht:09.11.2020