Banner
 

Ihr Ansprechpartner

Der Magistrat der Stadt Bad Vilbel
Am Sonnenplatz 1
61118 Bad Vilbel

Yannick Schwander
SchwanderYannick
Pressesprecher
Tel:
Work(06101) 602-201
Fax:
Fax(06101) 602-353
 

Aktuelle Nachrichten

Biotonne und Gartenabfälle werden fortan getrennt abgeholt

Aufgrund zu großer Mengen werden Gartenabfallsäcke separat abgeholt

Müllabfuhr

Um in der Zeit der Schließung des Wertstoffhofes die Entsorgung von Gartenabfällen zu ermöglichen, hatte die Stadt Bad Vilbel zuletzt verkündet, bei den Touren zur Abholung der Biotonnen auch die städtischen Papiersäcke für Gartenabfälle mit einzusammeln. Da bei den ersten Touren nun festgestellt wurde, dass dies zu einem erheblichen Mehraufwand aufgrund der Logistik bei der Einsammlung führt, wird hierbei nun eine Änderung vorgenommen.

Ab der 15.Kalenderwoche erfolgt die Abfuhr wie folgt: Dienstag und Mittwoch werden die Biotonnen geleert, Donnerstag und Freitag erfolgt die Abfuhr der Gartenabfallsäcke.
 
Ab der 15. Kalenderwoche (6. bis 10. April) werden die Bioabfalltouren wie folgt aufgeteilt:
Am Dienstag und Mittwoch werden jeweils lediglich die Biotonnen in dem jeweiligen Müllbezirk geleert. Donnerstag und Freitag (mit Ausnahme Karfreitag) erfolgt die Abfuhr der Papiersäcke mit Gartenabfall. Der erste Termin für die Gartenabfallsäcke ist damit Donnerstag, der 9. April. „Wir bitten alle Bad Vilbelerinnen und Bad Vilbeler sich diese Aufteilung einzurichten. Die registrierten Nutzer des Onlineabfallkalenders werden auch noch einmal per Nachricht informiert. Kleinere Mengen an Gartenabfällen können natürlich nach wie vor auch in der Biotonne entsorgt werden. Wir werden jedoch keine separaten Säcke bei der Tonnenentleerung mitnehmen und bei der Abholung der Papiersäcke auch keine Tonnen leeren können“, führt Bußmann weiter aus.
 
Vom 6. bis zum 8. Mai bleibt es bei der angekündigten regulären Gartenabfalltour, bei welcher verzurrtes Ast- und Strauchwerk mitgenommen wird. Die nächsten Termine für die Abholung der Gartenabfallsäcke sind Donnerstag, der 9. April (Müllbezirk 1-4), Donnerstag, der 23. April (Müllbezirk 1 und 2) und Freitag, der 24. April (Müllbezirk 3 und 4).
 
Weitere folgende Termine werden mit entsprechender Vorlaufzeit bekannt gegeben. „Derzeit stellen wir zudem, aufgrund der Absage des Hessentags, die in der Zeit hätten stattfindenden  außerordentlichen Hessentagstouren zur Müllentsorgung wieder auf regulären Betrieb um. Auch dies werden wir zeitnah mitteilen“, so Bußmann abschließend.
 

Veröffentlicht:07.04.2020