Banner
 

Ihr Ansprechpartner

Der Magistrat der Stadt Bad Vilbel
Am Sonnenplatz 1
61118 Bad Vilbel

Yannick Schwander
SchwanderYannick
Pressesprecher
Tel:
Work(06101) 602-201
Fax:
Fax(06101) 602-353
 

Aktuelle Nachrichten

Keinen Warnhinweis mehr verpassen

Immer mehr Nutzer der Warn-App KATWARN

Man musste früher schon genau aufpassen und Ahnung haben, welcher Ton zu welchem Warnereignis gehört. In der gesamten Stadt verteilt ertönten Alarmsirenen, wenn es zu einem solchen Ereignis kam. Wer da nicht genau aufpasste, wusste nicht, vor welchem Ereignis nun gewarnt wurde. Dies hat sich heutzutage geändert. Gewarnt wird die Bevöl-kerung noch immer, aber deutlich einfacher und gezielter. Der App KATWARN sei Dank.

Auchin der Quellen- und Festspielstadt steigen die Nutzerzahlen der Warn-App kontinuierlich. Gespeist wird sie mit Warnungen aus der Leitzentrale der Feuerwehr, der Polizei und des Wetterdiensts. „Nutzer der App bekommen dann eine sogenannte Push-Up Nachricht auf ihrem Smartphone angezeigt und wissen sofort, um welche Art von Ereignis es sich handelt. Die App nutzt dabei den aktuellen Standort oder einen eingespeicherten Ort, um zielgerichtet die örtlichen Warnereignisse anzuzeigen“, erklärt der Fachbereichsleiter „Öffentliche Sicherheit und Ordnung“, Matthias Stengel, die Funktionen der Warn-App.
 
Öffentliche Sirenen gebe es zwar nach wie vor im Stadtgebiet, doch diese Warntöne richten sich ausschließlich an die Feuerwehr. „Die Sirenen sind im Grunde so etwas wie ein Relikt aus alten Zeiten aber zur Alarmierung der Feuerwehr, neben den Funkmeldeempfängern, immer noch unabdingbar. Vor allem im Kalten Krieg gab es verschiedene Tonsignale, die man kennen musste, um vorbereitet zu sein“, berichtet Stengel.
 
Erster Stadtrat Sebastian Wysocki ist ein großer Befürworter der App KATWARN und rät jedem Bürger, sich die kostenlose App herunterzuladen. „Schneller und umfassender kann man über Warnereignisse nicht informiert werden. Die App gibt zudem auch Entwarnung und ist selbsterklärend zu bedienen. Je mehr Bad Vilbelerinnen und Bad Vilbeler die App nutzen, desto höher ist die Informationslage bei einem Warnereignis“, führt Wysocki die Vorzüge der App aus.
 
Bildunterschrift: Fachbereichsleiter Matthias Stengel und Erster Stadtrat Sebastian Wysocki empfehlen allen Bürgerinnen und Bürgern die App KATWARN.

Veröffentlicht:15.10.2019