Banner
 

Ihr Ansprechpartner

Der Magistrat der Stadt Bad Vilbel
Am Sonnenplatz 1
61118 Bad Vilbel

Yannick Schwander
SchwanderYannick
Pressesprecher
Tel:
Work(06101) 602-201
Fax:
Fax(06101) 602-353
 

Aktuelle Nachrichten

Mehr Platz für die Rasselbande

Dortelweiler Kita wird erweitert

Die Kindertagesstätte Rasselbande in Dortelweil wird erweitert. Da die bestehenden Räumlichkeiten im Ginsterweg nicht mehr den tatsächlichen Anforderungen entsprechen werden zum einen die Räume zur Essenvorbereitung und Lagerung erweitert, zum anderen entsteht ein zusätzlicher Gruppenraum und ein größerer Mehrzweckraum. Die Arbeiten begannen Ende März.

„Unser Ziel isteine bedarfsgerechte Kitaversorgung in Bad Vilbel. Dazu gehören neben einer Vielfalt an Konzepten auch entsprechende Räumlichkeiten. Die Erweiterung der Kita Rasselbande ist daher ein Teil zur Stärkung der Kita-Infrastruktur im Bestand“, erklärt hierzu die Sozialdezernentin, Heike Freund-Hahn. Die Versorgung von Kindern mit Mahlzeiten habe in den vergangenen Jahren stets zugenommen. Immer mehr Kinder blieben länger und damit vor allem auch über Mittag in den Kitas. „Damit wir diesen Entwicklungen auch in unseren bestehenden Kitas Rechnung tragen, braucht es so wie jetzt in Dortelweil eine Erweiterung der Küchenräume. Mit dem zusätzlichen Gruppenraum und dem größeren Mehrzweckraum haben wir zudem auch noch Möglichkeiten zur Kapazitätserweiterung“, freut sich Freund-Hahn, dass der Umbau beginnt.
 
Erster Stadtrat und Baudezernent Sebastian Wysocki zählt indes die technischen Details auf. „Auf einer Fläche von 105 Quadratmetern entsteht eine neue Küche mit Kühl- und Lagerraum. Hinzu kommen der zusätzliche Gruppenraum und der größere Mehrzweckraum. Die Umbaukosten belaufen sich auf rund 320.000 Euro“, skizziert Wysocki.
 
Mit der Erweiterung der Kita Rasselbande setze die Stadt Bad Vilbel nach und nach die zugesagte Fortentwicklung der Kita-Infrastruktur um. „Wir haben stets gesagt, dass wir neben dem Neubau von Kitas, beispielsweise im Quellenpark, vor allem auch im Bestand investieren wollen, um die gut laufenden Kitas zu stärken und fit für die Zukunft zu machen. Dies setzen wir konsequent um. Die Dortelweiler Kita Rasselbande darf sich schon jetzt auf eine tolle Erweiterung freuen“, so Freund-Hahn und Wysocki abschließend.

Veröffentlicht:28.03.2019