Banner
 

Ihr Ansprechpartner

Der Magistrat der Stadt Bad Vilbel
Am Sonnenplatz 1
61118 Bad Vilbel

Yannick Schwander
SchwanderYannick
Pressesprecher
Tel:
Work(06101) 602-201
Fax:
Fax(06101) 602-353
 

Aktuelle Nachrichten

Stadtverwaltung auf elektrischen Rädern

Anschaffung von drei Pedelecs für Mitarbeiter der Stadt Bad Vilbel

Ob kurz zu einem Pressetermin, einer Besprechung oder anderen dienstlichen Terminen, bisher musste der Weg vom Rathaus in die Innenstadt oder anderen Ortsteilen stets mit dem Auto bestritten werden. Pünktlich zum Frühlingsanfang und gutem Wetter erhielten die Mitarbeiter des Rathauses drei Elektro-Fahrräder, die ihnen nun für ihre Dienstfahrten frei zur Verfügung stehen.

„Die meisten dienstlichen Termine stehen in Bad Vilbelselbst an, da sich unser Rathaus in dem Ortsteil Dortelweil befindet, muss ab und an in die Innenstadt oder in die Stadtteile gefahren werden“, erklärt Bürgermeister Dr. Thomas Stöhr. Dabei handele es sich aber schließlich nicht um endlose Strecken, sondern um relativ kurze Wege, führt er weiter aus. Diese können von nun an mit dem Elektro-Rad bestritten werden. „Dabei tut man nicht nur der Umwelt etwas Gutes, sondern kurzes Radfahren unterstützt die körperliche Fitness und macht den Kopf etwas frei“, bestärkt Erster Stadtrat Sebastian Wysocki.
 
Aber gerade in Richtung Umweltbewusstsein setzt die Stadt damit ein Zeichen. Die kurzen Dienstwege seien alle sehr gut mit dem Rad zu erreichen, oftmals sogar noch besser als mit dem Auto. „Insbesondere zu den Hauptverkehrszeiten ist man auf den Radwegen oftmals schneller unterwegs. Es gibt auch viele Orte, die mit dem Rad sogar besser erreichbar sind“, so Wysocki.
 
Die Pedelecs haben einen zuschaltbaren Elektromotor, so dass man sowohl mit ihm, als auch ohne ihn fahren kann. Wenn die Batterie mal leer sein sollte, kann das Rad somit dennoch genutzt werden.
 
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung setzen nun also auf Elektromobilität. „Indem wir einige unserer Dienstwege ab sofort mit dem elektronischen Rad antreten statt den Automotor zu starten, können wir somit einen Beitrag für die Umwelt leisten“, freut sich der Bürgermeister.
 
Mit der Anschaffung und künftigen Nutzung der drei Pedelecs ist auch der Startschuss für die Elektromobilitätsstrategie der Stadt Bad Vilbel gegeben. „Wir werden in naher Zukunft zwei Elektrofahrzeuge im Fachbereich Technische Dienste/Bauwesen anschaffen, zudem erhält unsere Ordnungspolizei ein Plug-In Hybrid Fahrzeug. Wir verfolgen hier eine klare Strategie“, so Erster Stadtrat Wysocki abschließend.
 

Bildunterschrift: Bürgermeister Dr. Thomas Stöhr und Erster Stadtrat Sebastian Wysocki testen zwei der drei neuen Pedelecs für die Stadtverwaltung.

Veröffentlicht:27.03.2019