Banner
 

Ihr Ansprechpartner

Der Magistrat der Stadt Bad Vilbel
Am Sonnenplatz 1
61118 Bad Vilbel

Yannick Schwander
SchwanderYannick
Pressesprecher
Tel:
Work(06101) 602-201
Fax:
Fax(06101) 602-353
 

Aktuelle Nachrichten

Angebot der städtischen Rentenstelle läuft aus

Beratung nur noch bis 5. April 2019

Rentenberatung

Das Beratungsangebot der Rentenstelle im Fachbereich Soziale Sicherung bei der Stadt Bad Vilbel läuft zum 5. April 2019 aus. Aufgrund des Ruhestands der bisherigen Beraterin und sinkender Anzahl von Anfragen kann die Beratung in der jetzigen Form nur noch bis zum 5. April angeboten werden.

„Wir haben es in den vergangenen Jahren mit stetig sinkendenFallzahlen zu tun und uns daher entschlossen, dass wir den Ruhestand der Kollegin zum Anlass nehmen, dieses Angebot auslaufen zu lassen“, beschreibt Jörg Heinz, Fachbereichsleiter Soziale Sicherung den Hintergrund dieses Schrittes. Insgesamt habe sich das Nachfrageverhalten von Rentnern verändert. So sei festzustellen, dass insbesondere in den vergangenen Jahren die jüngeren Rentner das Angebot der Rentenstelle nicht mehr beanspruchten. „Diejenigen, die heutzutage in Rente gehen, informieren sich im Internet oder direkt bei ihren Versicherungen. Außerdem sind Rentner heutzutage deutlich mobiler, sodass der Weg beispielsweise nach Frankfurt einfacher ist“, führt Heinz weiter aus.
 
Bis zum 5. April haben Rentner in Bad Vilbel nun noch die Möglichkeit, ihre Anfragen zu stellen oder persönlich bei der Rentenstelle vorzusprechen. Danach werde man im Fachbereich die Zuständigkeiten neu sortieren, sodass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei Rentenfragen an zuständige Stellen und Ämter verweisen und kleinere Fragen selbst beantworten könnten. „Ein allumfassendes Rentenberatungsangebot wird es jedoch nicht mehr geben. Dies geben die künftige Aufgabenverteilung sowie die immer weniger werdenden Anfragen einfach nicht mehr her“, so Heinz abschließend.
 
Wer konkrete Fragen zur Rente hat, kann sich jedoch stets an die Deutsche Rentenversicherung in Frankfurt oder Bad Nauheim wenden:
 
Deutsche Rentenversicherung Hessen
Ludwigstraße 23
61231 Bad Nauheim
Tel.: 06032 – 7018900
 
Deutsche Rentenversicherung
Zeil 53
60313 Frankfurt am Main
Tel.: 069 - 99992090

Veröffentlicht:18.03.2019