Banner
 

Ihr Ansprechpartner

Der Magistrat der Stadt Bad Vilbel
Am Sonnenplatz 1
61118 Bad Vilbel

Yannick Schwander
SchwanderYannick
Pressesprecher
Tel:
Work(06101) 602-201
Fax:
Fax(06101) 602-353
 

Aktuelle Nachrichten

Baumaßnahme am Wertstoffhof führt zu Einschränkungen

Ab 15. Februar Beeinträchtigungen bei Elektroschrottablieferung

Auf dem Wertstoffhof der Stadt Bad Vilbel finden ab dem 15. Februar Kanalbauarbeiten statt. Da die Maßnahme vor allem den Bereich rund um den überdachten Bereich der Container für den Elektroschrott vorgenommen wird, kommt es hier zu Einschränkungen bei der Ablieferung. Der Containerbereich kann für die Zeit der Baumaßnahme nicht umfahren werden. Wer zum Abladen einfährt muss den Bereich rückwärts verlassen.

Um auch weiterhin eine gute und bequeme Ab- und Anlieferungvon Abfällen unterschiedlicher Art auf dem Wertstoffhof zu gewährleisten, werden Bauarbeiten auf selbigem notwendig. Da ein Teil des Wertstoffhofes dann nicht passierbar sein wird, wird schon bei der Einfahrt in den Bereich des Elektroschrotts mit einem Sackgassenschild darauf hingewiesen, dass man diesen für die Zeit der Maßnahme nicht mehr umfahren kann. „Wir werden die Baumaßnahme im laufenden Betrieb durchführen, das heißt, dass der Wertstoffhof weiterhin am Mittwoch und am Samstag offen bleibt. Wir weisen jedoch darauf hin, dass es im Bereich des Elektroschrotts zu Beeinträchtigungen kommen kann“, erklärt der zuständige Fachdienstleiter Bauverwaltung, Sören Bußmann.
 
Auch während der Maßnahme können alle Abfälle, die am Wertstoffhof abgegeben werden können, dort angefahren werden. Welche das sind, erfährt man hier: https://www.bad-vilbel.de/de/service/abfallentsorgung/wertstoffhof.
 

Veröffentlicht:29.01.2019