Banner
 

Ihr Ansprechpartner

Der Magistrat der Stadt Bad Vilbel
Am Sonnenplatz 1
61118 Bad Vilbel

Yannick Schwander
SchwanderYannick
Pressesprecher
Tel:
Work(06101) 602-201
Fax:
Fax(06101) 602-353
 

Aktuelle Nachrichten

Europa auf der Spur

Austauschschüler aus Moulins und Bad Vilbel zu Gast im Rathaus

35 Schülerinnen und Schüler mit vier Lehrerinnen kamen am Donnerstag, den 24. Januar ins Bad Vilbeler Rathaus Am Sonnenplatz. Sie kamen, um den Bürgermeister zu besuchen und ihn mit Fragen zu Bad Vilbel förmlich zu löchern. Sie kamen aber auch als Botschafter eines gemeinsamen Projekts ihrer beiden Länder: der europäischen Einheit in Frieden und Freiheit.

Gemeinsam mit ihren Austauschschülern aus der PartnerstadtMoulins waren Schülerinnen und Schüler des Georg-Büchner- Gymnasiums zu Gast bei Bürgermeister Dr. Thomas Stöhr, der auch in diesem Jahr die Tradition des Rathausempfangs für den Schüleraustausch fortsetzte. „Es ist mir stets eine große Freude, junge Menschen im Rathaus zu begrüßen, die der europäischen Idee von Einheit und Frieden ein Gesicht geben. Der Empfang im Rathaus gehört mittlerweile selbstverständlich zum Jahreskalender dazu“, freute sich Dr. Thomas Stöhr über den deutsch-französischen Besuch.
 
Die Schülerinnen und Schüler sind dabei mit einiger Neugier ins Rathaus gekommen und stellten dem Stadtoberhaupt die eine oder andere Frage zu aktuellen Themen rund um die Quellen- und Festspielstadt. „Alle Schülerinnen und Schüler waren sehr interessiert und aufmerksam. Es hat mir viel Spaß bereitet, mit ihnen zu diskutieren und ihre Fragen zu beantworten“, lobte Stöhr die Schüler ausdrücklich.
 
Solche Gelegenheiten nutzt der Bürgermeister auch immer, um an die vielfältigen Partnerschaften und Freundschaften mit anderen europäischen Städten zu erinnern. „Gerade im Jahr des Brexits und einer richtungsweisenden Europawahl sind diese Freundschaften ein guter Gradmesser dafür, wie wichtig Europa für uns alle sein kann. Es ist schön zu sehen, dass die junge Generation dieses vereinte und freiheitliche Europa so sehr in sich trägt“, führte Stöhr weiter aus.
Für die deutsch-französischen Austauschschüler bot der Austausch neben dem Kennenlernen der jeweils anderen Kultur und dem Knüpfen von Freundschaften über die Landesgrenzen hinweg auch die Möglichkeit, beispielsweise die neue Frankfurter Altstadt kennenzulernen und sich in kleinen Projekten zu deutsch-französischen Themen zusammenzutun. „Als Bürgermeister bin ich sehr stolz darauf, dass wir in Bad Vilbel eine sehr lebendige Partnerschafts- und Austauschkultur pflegen. Man hört ja oft, dass Europa so weit weg wäre und beschreibt es als abstrakt. Der Austausch zwischen den Schülern ist ein sehr konkretes, erlebbares Ereignis, das Europa besser beschreibt, als jeder Text“, so Stöhr abschließend.
 
Bildunterschrift: Dr. Thomas Stöhr (Bildmitte mit Amtskette) zeigte den Austauschschülern auch die Partnerschaftsurkunde von Bad Vilbel und Moulins.

Veröffentlicht:25.01.2019