Banner
 

Ihr Ansprechpartner

Der Magistrat der Stadt Bad Vilbel
Am Sonnenplatz 1
61118 Bad Vilbel

Yannick Schwander
SchwanderYannick
Pressesprecher
Tel:
Work(06101) 602-201
Fax:
Fax(06101) 602-353
 

Aktuelle Nachrichten

Wo Batman und Rapunzel gemeinsam einen Sketch aufführen

Ferienspiele auf dem Heilsberg mit Unterstützung des ASB

An einem Tisch werden kleine Kissen und Decken genäht, die mit Wolle gestopft werden. „Hier geht es um Frau Holle“, rufen die Kinder. Nebenan werden Burgen gebaut, denn Rapunzel saß bekanntlich in einem Turm eines solchen. Auf dem gesamten Pommernspielplatz auf dem Heilsberg toben Kinder und haben sogar eine eigene Schaukel gebaut.

Der Pommernspielplatz ist einer von fünf Standorten der städtischen Sommerferienspiele. Hier unterstützt der Arbeiter Samariter Bund (ASB) die Stadt bei der Durchführung der zweiwöchigen Ferienspiele. Tanja Rink trägt die Verantwortung für die Kinder und die Betreuer und hat sichtlich Spaß dabei. „Hier bei den Ferienspielen können die Kinder sich kreativ austoben. Ob sie nun basteln, singen, malen oder einfach auf dem Spielplatz nach Herzenslust spielen, es ist alles möglich und das macht die Ferienspiele zu etwas Besonderem“, erklärt die Leiterin der Ferienbetreuung beim ASB Mittelhessen.
 
In der dritten und vierten Woche der Sommerferien bietet der ASB dann eine eigene Ferienbetreuung auf dem Abenteuerspielplatz im Berkersheimer Weg an. Während in der ersten Woche das Motto „Theater“ lautet und man nach einem gemeinsamen Besuch der Burgfestspiele am Montag dann selbst einen Sketch und ein Lichttheater einstudiert und aufführt, steht die zweite Woche im Zeichen der Superhelden. „Wir basteln Kostüme der Lieblingshelden der Kids und besuchen zum Abschluss die Freiwillige Feuerwehr auf dem Heilsberg, denn wir wollen die Helden des Alltags kennenlernen“, wirft Rink einen Blick voraus.
 
Für diese beiden Wochen sind noch Restplätze frei. Wer also gern an den Ferienspielen des ASB Mittelhessen teilnehmen möchte, kann jeweils montags einfach auf den Abenteuerspielplatz kommen und sich dort nachmelden. Die Kernzeiten der Betreuung sind von 09:30 Uhr bis 15:30 Uhr, es kann aber auch zusätzliche Betreuungszeit ab 08:00 Uhr und bis 17:00 Uhr dazu gebucht werden.
 
Hier noch einmal im Überblick:
 
09. Juli bis 12. Juli: Theaterwoche
 
16. Juli bis 20. Juli: Superheldenwoche
 
 
Bildunterschrift: Der Pommernspielplatz hatte keine Schaukel, da haben die Mädels selbst Hand angelegt und eine eigene Schaukel sicherheitsgetreu angebracht.

Veröffentlicht:09.07.2018