Banner
 

Ihr Ansprechpartner

Der Magistrat der Stadt Bad Vilbel
Am Sonnenplatz 1
61118 Bad Vilbel

Yannick Schwander
SchwanderYannick
Pressesprecher
Tel:
Work(06101) 602-201
Fax:
Fax(06101) 602-353
 

Aktuelle Nachrichten

Meldungen

Auf dem Heilsberg wird’s barrierefrei

Haltestelle Bodelschwinghstraße wird barrierefrei ausgebaut

Auch im Jahr 2019 geht der barrierefreie Ausbau von Bushaltestellen in der Quellen- und Festspielstadt weiter. Den Anfang machte nun der Heilsberg. In der Bodelschwinghstraße begannen die Arbeiten zum Ausbau zu einer barrierefreien Bushaltestelle. Erster Stadtrat Sebastian Wysocki, Ortsvorsteher Peter Schenk und die Projektverantwortliche aus dem Fachdienst Tiefbau/Abwasser, Derya Öcal, waren beim Beginn vor Ort. ... weiterlesen
 

Tag der offenen Kita am 16. Januar

Möglichkeit für Eltern Kitas zu besichtigen

Auch in diesem Jahr findet wieder ein Tag der offenen Kita in Bad Vilbel statt. Am Mittwoch, den 16. Januar Von 8 Uhr bis 11:30 Uhr und von 14 Uhr bis 16 Uhr können interessierte Eltern die teilnehmenden Einrichtungen besuchen und die Räumlichkeiten besichtigen. ... weiterlesen
 

Kreisstraße 10 ist nicht plötzlich verkehrsberuhigt

Schildertausch in der Nacht vom Sonntag auf Montag

Für die Autofahrer, die am frühen Montagmorgen, den 7. Januar, von der B3 kommend, über die Kreisstraße 10 in Richtung Lupinenkreisel fuhren, bot sich ein ungewohnter Anblick. Anstatt des üblichen Ortseingangsschildes, stand plötzlich das Verkehrsschild „Verkehrsberuhigter Bereich“ am Straßenrand. Unbekannte müssen in der Nacht von Sonntag auf Montag das Ortsschild abmontiert und dieses durch das Schild „Verkehrsberuhigter Bereich“ ersetzt haben. ... weiterlesen
 

Burggraben wird trocken gelegt – Voruntersuchungen für Sanierung

Fische und Schildkröte werden zuvor „abgefischt“

Der Graben rund um die historische Wasserburg soll saniert werden. Möglichst bis zu Beginn der neuen Burgfestspielsaison soll dieser in neuem Glanze erstrahlen und damit auch die Qualität des Wassers verbessert werden. Um hierfür ein tragfähiges Gesamtkonzept zu erstellen, wird in den nächsten Tagen das Wasser abgelassen. Schon zuvor werden die im Graben lebenden Fische und die Schildkröte fachmännisch gesichert. ... weiterlesen
 

Auch 2019 ist das Rathaus mit Segenswünschen bedacht

Sternsinger besuchen Rathaus und spenden traditionellen Segen

Christus mansionem benedicat. Christus segne dieses Haus. Diesen Segen spenden jährlich die Sternsinger weltweit. Seit 1959 ist das sogenannte Dreikönigssingen die größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder auf der Welt. Auch in Bad Vilbel kommen die Sternsinger traditionell ins Rathaus, um die Segensformel „20*C+M+B+19“ über dem Rathauseingang anzubringen. Bürgermeister Dr. Thomas Stöhr begrüßte die 15 Sternsinger und deren vier Betreuerinnen auch in diesem Jahr hierfür. ... weiterlesen
 

Seit Kindestagen Mitglied – über 20 Jahre im Vorstand

Goldene Ehrennadel für Wolf-Rüdiger Bueble

Wolf-Rüdiger Bueble ist beim FV Bad Vilbel für die Mitgliederverwaltung zuständig. Gemeinsam mit seinen Vorstandskollegen kann er auf ein sportlich erfolgreiches Jahr zurückblicken. Die erste Mannschaft hat den Aufstieg in die Hessenliga geschafft und hält sich dort derzeit beachtlich. An der Weihnachtsfeier am 15. Dezember wollte man dies nun ausgiebig feiern. Überraschend für Bueble gab es dann noch einen Grund mehr zu feiern. ... weiterlesen
 

Von Mülltrennung, Abfall und Wertstoffhof

Änderungen bei Abfallentsorgung

Mit den Themen Abfall, Müllentsorgung und Mülltrennung ist es ja so eine Sache. Jeder nutzt es, viele tun es, doch wirklich darüber geredet, wird selten. Maximal wenn Abfallgebühren steigen, sind diese Themen auch öffentlichkeitswirksam. Doch die Gebühren steigen in der Stadt Bad Vilbel seit Jahren nicht, weshalb auch weniger darüber gesprochen wird. Zeit dies zu ändern, denn in der Quellen- und Festspielstadt hat sich im vergangenen Jahr einiges getan, was dies betrifft. ... weiterlesen
 

Doppelte Ehrung für ein echtes Unikat

Norbert Kühl erhält goldene Ehrennadel und Landesehrenbrief

Der Wochenmarkt auf dem Hermann-Freisleben-Platz, dem Massenheimer Dorfplatz, erfreut sich großer Beliebtheit. Jeden Mittwoch treffen sich dort die Massenheimerinnen und Massenheimer, kaufen an den Ständen ein und verbringen gesellige Stunden bei Wein, Leckereien und guten Gesprächen. Die Idee hier einen Wochenmarkt zu installieren, hatte im Jahr 2013 Norbert Kühl. Bis heute ist er Organisator und Marktmeister. ... weiterlesen
 

Josef Wund Stiftung fördert Nachwuchs der Stadtkapelle

Dank Spende kann Projektorchester an den Start gehen

Josef Wund war nicht nur ein eifriger Geschäftsmann und Visionär. Er war auch ein Mensch mit ausgeprägter sozialer Ader. Aus diesem Grunde gründete er noch zu Lebzeiten die Josef Wund Stiftung, die sich für soziale und kulturelle Projekte einsetzt, um unter anderem frühkindliche Bildung zu unterstützen. Auch die musische Bildung wird von der Stiftung gefördert. ... weiterlesen
 

Am Dotti kann man jetzt auch flicken und pumpen

Dottenfelderhof Teil des Rad-Service-Netzwerks

Der Dottenfelderhof ist ein beliebtes Ausflugsziel und Nahversorger zugleich. Erreichbar ist er für alle Bad Vilbeler vor allem mit dem Rad sehr gut. Er liegt unmittelbar an der Regionalparkrundroute und an der Nord-Süd-Verbindung „Kurze Wetterau“. Gründe genug also, dass er nun Teil des Rad-Service-Netzwerks der Stadt Bad Vilbel wurde. Erster Stadtrat und Verkehrsdezernent Sebastian Wysocki überbrachte dem Dottenfelderhof nun das dazugehörige Paket. ... weiterlesen
 

Radwege in Bad Vilbel werden gefördert

Bescheide für Plattenweg und Radweg durch den Quellenpark

Gute Nachrichten für den Radverkehr in Bad Vilbel. Das hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie und Verkehr und Landesentwicklung hat zwei Förderbescheide für die Stadt Bad Vilbel bewilligt. Sowohl der Plattenweg auf dem Heilsberg, als auch der Radweg durch den Quellenpark werden dadurch gefördert. Insgesamt erhält die Stadt für beide Maßnahmen über eine Millionen Euro an Fördergeldern. ... weiterlesen
 

37 Jahre Herr über die Zahlen

Willi Kroh erhält goldene Ehrennadel der Stadt Bad Vilbel

Für sein verdienstvolles und langjähriges ehrenamtliches Engagement wurde der Gronauer Willi Kroh vom Bürgermeister der Stadt Bad Vilbel, Dr. Thomas Stöhr, mit der Ehrennadel in Gold ausgezeichnet. Seit 1981 und damit seit 37 Jahren führt er die Kasse des Rasse-Geflügelzuchtvereins Gronau. ... weiterlesen
 

Wertstoffhof bleibt am 29. Dezember geschlossen

Anlieferung vor Weihnachten und nach Neujahr möglich

Der städtische Wertstoffhof bleibt am Samstag, den 29. Dezember geschlossen. Da viele Dienstleister in der Zeit „zwischen den Jahren“ ebenfalls geschlossen haben, bestünde keine Möglichkeit der Leerung der Container auf dem Wertstoffhof, sodass dieser am 29. Dezember nicht erreichbar ist. ... weiterlesen
 

Stellungnahme des Ersten Stadtrat und Verkehrsdezernenten der Stadt Bad Vilbel zur Pressemitteilung der Stadt Frankfurt vom 27. November 2018

Hier: Kürzung der Buslinie 30 ab Dezember 2019

Zur angekündigten Kürzung der Buslinie 30 durch die Stadt Frankfurt nimmt der Erste Stadtrat und Verkehrsdezernent der Stadt Bad Vilbel, Sebastian Wysocki, wie folgt Stellung: ... weiterlesen
 

Fröhliche Weihnacht mit dem Harfen-Duo

Künstlerinnen der Frankfurter Sinfoniker spielen im Haus der Begegnung

Draußen wird es langsam kühler, am Abend ist es früh dunkel und so steigt stetig auch die Vorfreude auf die Adventszeit. Diese möchte das Seniorenbüro gemeinsam mit dem Haus der Begegnung versüßen und veranstaltet daher ein besonderes Konzert. Am Sonntag, den 9. Dezember, tritt das Harfen-Duo der Frankfurter Sinfoniker auf und gibt ein Weihnachtskonzert. ... weiterlesen
 
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89