Banner
 

Ihr Ansprechpartner

Der Magistrat der Stadt Bad Vilbel
Am Sonnenplatz 1
61118 Bad Vilbel

Yannick Schwander
SchwanderYannick
Pressesprecher
Tel:
Work(06101) 602-201
Fax:
Fax(06101) 602-353
 

Aktuelle Nachrichten

Meldungen

Magistrat ebnet Weg zur Abschaffung der Straßenausbaugebühren

Aufhebungssatzung beschlossen – Auch rückwirkend keine Beiträge

Der Magistrat der Stadt Bad Vilbel hat in seiner Sitzung am 13. August die Aufhebungssatzung zu den Straßenausbaubeiträgen beschlossen. Aufgrund der Gesetzesänderung, die der Hessische Landtag beschlossen hatte, ist es der Stadt nun möglich die Beitragssatzung abzuschaffen. Die Stadt war zuvor im Jahre 2015 gezwungen, eine entsprechende Satzung zu verabschieden, da man zu der Zeit einen defizitären Haushalt hatte und die Gesetzeslage für diesen Fall eine solche Satzung vorsah. ... weiterlesen
 

Mitmachen beim Kilometersammeln

Jetzt anmelden zum Stadtradeln 2018

In 18 Tagen geht es los, das Stadtradeln. Erstmals beteiligt sich auch die Stadt Bad Vilbel an der bundesweiten Aktion, die das Ziel hat, möglichst viele Berufspendler, Schüler und Bürgerinnen und Bürger zum Umstieg auf das Rad zu bewegen. Kilometer kann man als Einzelperson und im Team sammeln. Am Ende gibt es sowohl bundesweite Sieger als auch Stadtsieger. Machen Sie mit und sammeln Sie Kilometer für Bad Vilbel! ... weiterlesen
 

Anmeldung zu den Herbstferienspielen 2018

Ferienspiele Sommer
Das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Bad Vilbel bietet wieder Herbstferienspiele für Kinder im Alter zwischen 6 und 12 Jahren an. Das Angebot findet in der zweiten Ferienwoche, vom 8. bis 12. Oktober 2018, wahlweise im Spielhaus (Kernstadt, Berkersheimer Weg), in der Teestube (Heilsberg, Jahnstraße) oder in den Gemeinderäumen der kath. Kirche Herz Jesu (Massenheim) statt. ... weiterlesen
 

Männer dieser Stadt: Traut Euch!

Männliche Bewerbungen für Hessentagspaar gesucht

Vom 5. bis zum 14. Juni 2020 steigt der 60. Hessentag und das in unserer Quellen- und Festspielstadt. Auch für diesen Hessentag soll es sympathische Repräsentanten geben: das Hessentagspaar. Bislang gibt es hierfür jedoch lediglich Bewerbungen von Frauen. Damit sich auch die Bad Vilbeler Männer trauen, haben wir mit dem männlichen Part des Oberurseler Hessentagspaar von 2011, Christian Peter gesprochen. ... weiterlesen
 

Trockenheit erfordert Grillverbot

Allgemeinverfügung verbietet offene Feuer in Grünanlagen

Die lang anhaltenden heißen Temperaturen und die dadurch bedingte Trockenheit sorgen für eine Allgemeinverfügung, die der Fachbereich Öffentliche Sicherheit und Ordnung nun herausgegeben hat. Fortan wird die Grünanlagensatzung bis auf Widerruf eingeschränkt, was dazu führt, dass derzeit kein offenes Feuer in städtischen Grünanlagen entzündet werden darf. ... weiterlesen
 

Heimat zum Summen und Brummen

Insektenbiotop am Massenheimer Sportplatzparkplatz

Der Parkplatz in der Verlängerung der Homburger Straße in Massenheim wird von Sportlern und Besuchern des FC Hessen Massenheim gleichermaßen genutzt wie von Eltern und Erziehern der Kita Auenland. Gesäumt wird er von zehn Pflanzbeeten, die in zweijähriger ehrenamtlicher Arbeit zu Insektenbiotopen umgewandelt wurden. Diese Oasen für Bienen, Schmetterlinge und Co. enthalten beispielsweise Johanniskraut, Glockenblumen oder roten und blauen Lein. ... weiterlesen
 

Freibad empfängt 75.000. Besucherin

Erster Stadtrat bedankt sich mit Dauerkarte für nächste Saison

Bis zum 7. August haben bereits 75.000 Besucher das städtische Freibad besucht. Der bislang heiße und trockene Sommer lässt die Schwimmerinnen und Schwimmer ins Freibad strömen. Erster Stadtrat Sebastian Wysocki und die Fachdienstleiterin der Allgemeinen Verwaltung, Elke Bär, begrüßten die 75.000. Besucherin und bedankten sich bei ihr mit einer Dauerkarte für die kommende Saison. ... weiterlesen
 

Die Nummer 31 wird übergeben

Ehemaliger Kommandowagen wird nach Ungarn überführt

Es ist nunmehr 26 Jahre her, als Gerhard Stengel erstmals nach Ungarn reiste, um dort mit Know-How, Material und viel Leidenschaft beim Aufbau einer Freiwilligen Feuerwehr Struktur zu helfen. Nun wurde ihm vom Stadtbrandinspektor, Karlheinz Moll, dessen ehemaliger Kommandowagen übergeben und damit das 31. Fahrzeug, das nach Ungarn oder Rumänien überführt wird. Unterstützt wird auch diese Überfahrt von den Stadtwerken Bad Vilbel. ... weiterlesen
 

Auch dem Freibad ist es zu heiß

Renovierung des Kleinkinderbeckens steht an

Jedes Jahr muss das Kleinkinderbecken während der Saison aus hygienischen Gründen mindestens einmal neu gestrichen werden. Normalerweise werden solche Arbeiten in den Phasen erledigt, in denen das Wetter eher schlecht ist. Da wir in diesem Jahr bekanntlich einen sehr schönen und heißen Sommer hatten, war dies bislang noch nicht möglich. ... weiterlesen
 

Neuer Standplatz für Glascontainer

Kurhausumbau erfordert Versetzung

Bad Vilbel Logo
Die Glascontainer, die bislang am Cityparkplatz standen, wurden aufgrund des Umbaus des gesamten Kurhausareals nun versetzt. Der neue Standort befindet sich an der Einmündung von der Kasseler Straße auf die Niddastraße. ... weiterlesen
 

Nun startet der Ernst des Lebens

Dr. Thomas Stöhr begrüßt Nachwuchs in der Stadtverwaltung

Der erste August bedeutet auch in diesem Jahr wieder den Start in einen neuen Lebensabschnitt für viele junge Menschen. Auch in der Stadtverwaltung beginnen dann Auszubildende im Beruf der Verwaltungsfachangestellten, als Azubi im Fachdienst Park- und Gartenanlagen oder als Jahres- und Berufspraktikanten im Bereich der Erzieherinnen oder für die Fachoberschule den viel beschriebenen Ernst des Lebens. ... weiterlesen
 

Abkühlung aus eigener Hand

Weiden-Tipi in Kita Auenland wächst und gedeiht

Im Februar haben Eltern und Kinder der Kita Auenland gemeinsam mit ihren Erzieherinnen ein Weiden-Tipi gebaut. Dank des fleißigen Gießens der Kinder und der Erzieherinnen blüht das Tipi derzeit in voller Pracht und spendet damit Schatten an den heißen Tagen des diesjährigen Sommers. ... weiterlesen
 

Auf festem Wertefundament basierend, dem Ehrenamt verschrieben

Goldene Ehrennadel der Stadt Bad Vilbel für Ernst Busemann

Geboren in Ostfriesland, studiert in Frankfurt und gearbeitet in Bad Vilbel. So oder so ähnlich würde man grob die Lebensabschnitte von Ernst Busemann umreißen. Gerecht wird man dem 81-jährigen pensionierten Lehrer damit jedoch ganz und gar nicht. Ernst Busemanns Leben ist vielmehr ein Beispiel dafür, was man mit ehrenamtlichem Engagement, das auf einem festen Wertefundament basiert, erreichen kann. Für seine vielfältigen Leistungen wurde ihm nun die goldene Ehrennadel der Stadt Bad Vilbel überreicht. ... weiterlesen
 

Gegen platte Reifen und lose Muttern

Rad-Service-Netzwerk Bad Vilbel gegründet

Mit den Kooperationspartnern Gewerbering, Stadtmarketing und dem ADFC Bad Vilbel hat die Stadt Bad Vilbel das Rad-Service-Netzwerk gegründet. Das Verkehrsdezernat möchte gemeinsam mit dem Handel, der Gastronomie, den öffentlichen Einrichtungen und Institutionen aus Bad Vilbel den Auf- und Ausbau eines Fahrrad-Service-Netzwerks voranbringen. ... weiterlesen
 

Barrierefrei vom Festplatz zu den Burgfestspielen

Neue Rollstuhlfahrerrampe am Parkplatz installiert

Es sind nur drei Stufen, die es zu überwinden gilt. Diese drei Stufen verhindern jedoch den direkten Weg vom FFH-Parkplatz, beziehungsweise vom Festplatz durch den Burgpark zur Wasserburg für in ihrer Mobilität eingeschränkte Personen. Nun wurde Abhilfe geschaffen, indem eine neue Rampe an den Stufen neben dem Marktcontainer geschaffen wurde. ... weiterlesen
 
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84