Banner
 

Ihr Ansprechpartner

Der Magistrat der Stadt Bad Vilbel
Am Sonnenplatz 1
61118 Bad Vilbel

Yannick Schwander
SchwanderYannick
Pressesprecher
Tel:
Work(06101) 602-201
Fax:
Fax(06101) 602-353
 

Aktuelle Nachrichten

Meldungen

Vollsperrung der Frankfurter Straße wird vorgezogen

Vom 14. bis 25. April Vollsperrung im Bereich Grüner Weg

Derzeit wird an vielen Stellen der Frankfurter Straße am Freirauentwicklungskonzept gearbeitet. An der Baugasse entsteht ein neuer Platz. Ebenfalls wird an der Einmündung zum Grünen Weg ein Platz entstehen. Die Straße selbst sowie die Schützenhofstraße werden zudem neu gepflastert. Um den Bauprozess nun weiter voranzutreiben, wird die Frankfurter Straße im Bereich des Grünen Wegs zwischen dem 14. und dem 25. April voll gesperrt. In Teilen wird dafür die Einbahnstraßenregelung aufgehoben. ... weiterlesen
 

Marktpavillon wird fit für höhere Frequentierung gemacht

Räumliche Trennung, mehr öffentliche Toiletten und Fassadenarbeiten

Nicht nur entlang der Frankfurter Straße wird im Zuge des Freiraumentwicklungskonzepts derzeit viel für die künftige Gestaltung der Innenstadt Bad Vilbels gearbeitet. Auch im Kur- und Burgpark gab und gibt es entsprechende Maßnahmen. Darüber hinaus wird zurzeit der Marktpavillon fit für eine höhere Frequentierung auch außerhalb der Marktzeiten gemacht. Noch im Juni sollen alle Maßnahmen fertiggestellt werden. Insgesamt investiert die Stadt hier rund 270.000 Euro. ... weiterlesen
 

„Hilfe Direkt“ kommt bei den Menschen an

Städtische Unterstützung nach einer Woche gut angenommen

Das Coronavirus ändert unseren Alltag. Es sorgt für Einschränkungen und Umstellungen der Gewohnheiten. Aber das Coronavirus sorgt auch dafür, dass die Menschen enger zusammenrücken, zumindest im übertragenen Sinne. Hierzu beitragen soll auch die Aktion „Hilfe Direkt“, die von der Stadt am 19. März ins Leben gerufen wurde. Nach einer Woche ziehen die Koordinatorinnen Heike Klassen-Pöppinghaus und Anette Denker vom städtischen Kinder- und Jugendbüro eine erste Bilanz. ... weiterlesen
 

Bad Vilbel hält zusammen und unterstützt sich gegenseitig

Stöhr: „Lokale Gastronomen, Einzelhändler und Unternehmer jetzt unterstützen“

2020-03-18 Appell Bürgermeister_1.png
Die Ausnahmesituation, die das Coronavirus und alle damit einhergehenden Einschränkungen gebracht haben, hält nach wie vor an. Ein Ende dieser Einschränkungen ist zunächst nicht in Sicht. Bad Vilbels Bürgermeister Dr. Stöhr bedankt sich daher schon jetzt bei allen Bad Vilbelerinnen und Bad Vilbelern, die diese Situation annehmen und verantwortungsbewusst damit umgehen. Gleichzeitig bittet er bei Bestellungen und Einkäufen an die lokalen Gastronomen und Gewerbetreibenden zu denken. ... weiterlesen
 

Gartenabfallsäcke werden bei Biotonnentour mitgenommen

Hinweise auf Umgang mit kontaminierten Abfällen

Müllabfuhr
Seit Samstag, den 21. März ist der städtische Wertstoffhof geschlossen. Damit können auch Gartenabfälle hier nicht mehr abgegeben werden. Damit entsprechende Abfälle in kleineren Mengen entsorgt werden können, werden künftig bei der Abholung der Biotonnenabfälle auch die städtischen Papiersäcke für Gartenabfälle mitgenommen. ... weiterlesen
 

Städtisches Gebäude Frankfurter Straße 48 strahlt in neuem Glanze

Neuer Anstrich und Dachsanierung für „Knopfloch-Gebäude“

In der Frankfurter Straße befinden sich viele bekannte Bad Vilbeler Gebäude. Ganz si-cher zählt hier auch das Haus „Frankfurter Straße 48“ dazu. Das Haus ist vielen Men-schen in Bad Vilbel als „Knopfloch“ bekannt, was sich auf den Laden im Erdgeschoss bezieht. In den vergangenen Wochen wurde das städtische Gebäude saniert und erstrahlt nun in neuem Glanze. ... weiterlesen
 

Neuer Radweg zwischen Massenheim und Dortelweil fertiggestellt

Kurze Bauzeit für 730 Meter Ausbaustrecke

Der parallel zur Bundesstraße B3 verlaufende Wirtschaftsweg zwischen den Stadtteilen Massenheim und Dortelweil ist bereits nach kurzer Bauzeit fertiggestellt und für den Ver-kehr freigegeben. Auf 730 Metern wurde der Weg verbreitert, mit Banketten versehen und neu asphaltiert. Er ist nun die schnellste Verbindung zwischen den beiden Stadtteilen. ... weiterlesen
 

Verstärkte Kontrollen der angeordneten Sperrungen

Ordnungspolizei und Landespolizei kontrollieren im Stadtgebiet

Durch Allgemeinverfügungen der Stadt Bad Vilbel und Verordnungen des Landes Hessen sind weite Teile des öffentlichen Lebens geschlossen oder gesperrt worden. Damit diese verordneten Sperrungen und Schließungen auch tatsächlich eingehalten werden, kontrollieren ab sofort die städtische Ordnungspolizei sowie Kräfte der Landespolizei noch verstärkter die entsprechenden Orte und Stellen. Insbesondere am späten Nachmittag und frühen Abend werden die Kräfte unterwegs sein. ... weiterlesen
 

Kitagebühren werden für April ausgesetzt

Flexible Regelung in ungewissen Zeiten

2020-03-19 Kitagebühren April.png
Die Kitas in Hessen sind seit der entsprechenden Verordnung der Landesregierung ge-schlossen. Lediglich ein Notbetrieb wird seitdem aufrecht gehalten, um diejenigen Kinder zu betreuen, deren Eltern in den systemrelevanten Bereichen arbeiten und daher keine Kinderbetreuung gewährleisten können. ... weiterlesen
 

Bad Vilbel hält zusammen – Aktion „Hilfe Direkt“ gestartet

Freiwillige helfen bei Aktion der Stadt

Das Coronavirus hält die Gesellschaft in Atem. Die Empfehlungen der Experten lauten, dass insbesondere Menschen, die zu den Risikogruppen gehören, aufgrund des Alters oder aufgrund von Vorerkrankungen derzeit das Haus nicht verlassen sollten. Infizierte und unter Quarantäne stehende Menschen sind ohnehin gehalten, zuhause zu bleiben. Doch auch diese Menschen müssen versorgt sind. Aus diesem Grund startet die Stadt Bad Vilbel die Aktion „Hilfe Direkt“. ... weiterlesen
 

Stadt Bad Vilbel und Land Hessen sagen Hessentag 2020 ab

Sicherheit der Bevölkerung hat oberste Priorität

Die Stadt Bad Vilbel und das Land Hessen haben sich gemeinsam darauf verständigt, den für Juni geplanten Hessentag 2020 abzusagen. ... weiterlesen
 

Vierte Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus des Landes Hessen

Vom 17. März 2020

Corona Homepage Meldung.png
Aufgrund des § 32 Satz 1 des Infektionsschutzgesetzes vom 20. Juli 2000 (BGBl. I S. 1045), zuletzt geändert durch Gesetz vom 10. Februar 2020 (BGBl. I S. 148), und des § 8 Abs. 1 Nr. 1 des Hessischen Ladenöffnungsgesetzes vom 23. November 2006 (GVBl. I S. 606), zuletzt ge-ändert durch Gesetz vom 13. Dezember 2019 (GVBl. S. 434), verordnet die Landesregierung: ... weiterlesen
 

Bad Vilbel hält zusammen

Bürgermeister appelliert an Bürgerinnen und Bürger

In einer Verordnung hat das Land Hessen angeordnet, dass viele Bereiche des öffentli-chen Lebens schließen müssen. Andere haben strikte Auflagen bezüglich Öffnungszeiten und Mindestabständen erhalten. Diese Verordnung und ihre Konsequenzen dienen dem Zweck, den Infektionsverlauf des Coronavirus‘ zu verlangsamen. Insbesondere lokale Einzelhändler, aber auch gastronomische Betriebe sind davon betroffen. Aus diesem Grund richtet sich Bürgermeister Dr. Thomas Stöhr mit einem Appell an die Bad Vilbeler Bürger: ... weiterlesen
 

Kein nächtlicher Wochenendverkehr mehr auf der Linie n96

Frühmorgendliche Fahrt zwischen Karben und Bad Vilbel täglich bleibt

Corona Homepage Meldung.png
Das grassierende Coronavirus hat nun auch erste Auswirkungen auf den Öffentlichen Personennahverkehr in Bad Vilbel. Wie der Rhein-Main-Verkehrsbund (RMV) mitteilte, wird der nächtliche Wochenendverkehr der Buslinie n96 ab sofort bis einschließlich zur Nacht vom 18. auf den 19. April eingestellt. Die tägliche frühmorgendliche Fahrt zwischen Karben und Bad Vilbel bleibt jedoch erhalten. ... weiterlesen
 

Städtischer Wertstoffhof ab Samstag, 21. März geschlossen

Arbeitskraft wird in die Aufrechterhaltung der regulären Abfallentsorgung gelegt

Corona Homepage Meldung.png
Der verwaltungsinterne Krisenstab der Stadt Bad Vilbel unter der Leitung des Bürgermeisters, Dr. Thomas Stöhr, hat in seiner Sitzung vom 17. März beschlossen, den städtischen Wertstoffhof ab Samstag, den 21. März für die Anlieferung von entsprechenden Entsorgungsgütern zu schließen. Die verfügbaren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sollen die Aufrechterhaltung des regulären Betriebs in der Abfallentsorgung gewährleisten, damit dieser Teil der kritischen Infrastruktur durchgeführt werden kann. ... weiterlesen
 
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99