Banner
 

Ihr Ansprechpartner

Der Magistrat der Stadt Bad Vilbel
Fachdienst Personalverwaltung
Am Sonnenplatz 1
61118 Bad Vilbel

Dirk Hitziger
HitzigerDirk
Fachdienstleiter
Tel:
Work(06101) 602-215
Fax:
Fax(06101) 602-360
 

Aktuelle Stellenangebote

Im Bereich "Stellenangebote" erhalten Sie einen Überblick über die aktuell bei der Stadt Bad Vilbel zu besetzenden Stellen.

Für nähere Informationen wählen Sie einfach die von Ihnen gewünschte Stelle aus.

Einzureichende Bewerbungsunterlagen

  • ein auf die ausgeschriebene Stelle bezogenes Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Zeugnisse und Beurteilungen
  • Qualifikationsnachweise/Befähigungsnachweise
  • ggf. Kopie Schwerbehindertenausweis
  • Wenn Sie die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten und mit Ihrer Anschrift versehenen Umschlag bei. Ansonsten werden die Bewerbungsunterlagen nach sechs Monaten vernichtet.

Bundesfreiwilligendienst

Die Stadt Bad Vilbel bietet derzeit insgesamt 7 Stellen für den Bundesfreiwilligendienst im Fachbereich Soziale Sicherung an, die sich wie folgt aufteilen:

2 Stellen Rathaus - Flüchtlingsbetreuung
2 Stellen Freizeitzentrum Saalburgstraße
1 Stelle Efzet Forum Dortelweil
1 Stelle Kindertagesstätte "Rasselbande" in Dortelweil, Ginsterweg 2
1 Stelle Kindertagesstätte "Wirbelwind" in Dortelweil, Falkenstraße 3 
 
Die Stadt Bad Vilbel gewährt den Freiwilligen ein Taschengeld und Sachleistungen in Höhe von 500,-- € im Monat.
Nähere Informationen zum Bundesfreiwilligendienst erhalten Sie unter www.bundesfreiwilligendienst.de.
Wenn Sie Ihren Bundesfreiwilligendienst bei uns ableisten möchten, nehmen Sie bitte telefonisch mit uns Kontakt auf.
 

Ausschreibungen freier Träger / Schwesternstationen

Die Sozialstation des Caritasverbandes (Quellenstraße 20), 
Tel. 06101 64967, und der Evangelische Zweckverband - Diakoniestation Bad Vilbel (Grüner Weg 6), Tel. 06101 85053, suchen examinierte Krankenschwestern (m/w) auf Minijob-Basis (geringfügige Beschäftigung).
Bitte wenden Sie sich bei Interesse direkt an die angegebenen Rufnummern.
 
Kindereinrichtungen freier Träger haben für die Tätigkeit von staatlich anerkannten Erziehern (m/w) entsprechenden Personalbedarf. Eine Adressliste der freien Träger ist im Fachbereich Soziale Sicherung erhältlich und kann telefonisch (Frau Hartmann, Tel. 06101 602-309) angefordert werden.