Banner
 

Ihr Ansprechpartner

Der Magistrat der Stadt Bad Vilbel
Fachdienst Tourist-Info / Kur- und Bäderverwaltung
Niddastraße 1
61118 Bad Vilbel

Rund um die Gesundheit

Bad Vilbel ist das Heilbad für Herz, Kreislauf, Rheuma, Nieren und Harnwege. In Bad Vilbel ist die Kur nicht durch große Kliniken und Erholungsheime geprägt, sondern durch die "ambulante" Kurmöglichkeit.
Hier wohnen Sie privat und kommen zur ambulanten Trink- oder Badekur.
 
Das "Heilmittel" der Stadt sind die Heilquellen des Hassia Sprudels. Vier Trinkbrunnen findet man in verschiedenen Bereichen des Kurparks. Trinkkuren des Hassia Heilwassers werden bei Beschwerden im Magen- und Darmbereich empfohlen.
 
Das Heilwasser der Römerquelle wird von der Firma Hassia Mineralquellen in Flaschen abgefüllt und im Handel vertrieben.
 
CO2-Bäder - Kohlensäurebäder der Hassia-Heilquelle sind seit über 100 Jahren ein Geheimtipp und werden im Gesundheitszentrum Netzwerk Körper angeboten.
 
Die gesundheitliche Versorgung ist in Bad Vilbel hervorragend sicher gestellt. Kompetente Allgemeinmediziner und Fachärzte, 1 Badearzt, zahlreiche Therapieangebote und das Gesundheitszentrum runden eine gute ärztliche Versorgung ab.
 
Entspannung und Erholung bieten die zahlreichen Wander- und Radwege, sowohl durch den Bad Vilbeler Wald als auch an der Nidda entlang.
 
Der Kurpark lädt zum Ruhen, Spielen und Wandern ein.