Banner
 

Ihr Ansprechpartner

Der Magistrat der Stadt Bad Vilbel
Am Sonnenplatz 1
61118 Bad Vilbel

Yannick Schwander
SchwanderYannick
Pressesprecher
Tel:
Work(06101) 602-201
Fax:
Fax(06101) 602-353
 

Aktuelle Nachrichten

Bewegung im Badprojekt

Vorbereitende Maßnahmen laufen

Foto einer Baumaschine

Nach Jahren der umfangreichen technischen und juristischen Vorbereitung für das neue Hallen- und Wellnessbad in Bad Vilbel wird nun mit den Bauarbeiten begonnen. Bereits ab Freitag, dem 08. September rollten die Bagger, im nächsten Jahr wird auf der Großbaustelle emsiger Hochbetrieb herrschen.

Begonnen wurde zunächst mit Verkehrssicherungsmaßnahmen. Der auf dem Massenheimer Weg geführte Fahrradweg soll so ertüchtigt und gesichert werden, dass die Schüler der benachbarten Schulen nicht durch den Baustellenverkehr mit schweren Lastkraftwagen beeinträchtigt oder gar gefährdet werden können. Die Sicherung soll für die gesamte Bauzeit bestehen bleiben. Diese vorbereitenden Baumaßnahmen werden bis spätestens Anfang Oktober abgeschlossen sein.
 
Direkt im Anschluss werden die Stadtwerke Bad Vilbel die erforderlichen Strom-, Gas-, Wasser- und Abwasserleitungen unter der Erde auf das Grundstück führen. Dazu sind umfangreiche Erd- und Leitungsbauarbeiten erforderlich, die bis Ende Dezember andauern werden.
 
Die Stadt Bad Vilbel, die Unternehmensgruppe Wund und die Stadtwerke Bad Vilbel gehen davon aus, dass die Prüfung der Bauantragsunterlagen ebenfalls bis Ende Dezember abgeschlossen sein wird und die Baugenehmigung erteilt werden kann. Damit wird schon im Januar der eigentliche Baubeginn für das Sportbad ausgelöst. Zeitlich etwas versetzt beginnen dann im Frühjahr die Bauarbeiten am umfangreichen Spaßbad- und Thermenkomplex.
 
Kontakt für Rückfragen:
 
Klaus Rotter, Stadtwerke Bad Vilbel  06101- 528-123

Veröffentlicht:13.09.2017