Banner
 

Ihr Ansprechpartner

Der Magistrat der Stadt Bad Vilbel
Am Sonnenplatz 1
61118 Bad Vilbel

Yannick Schwander
SchwanderYannick
Pressesprecher
Tel:
Work(06101) 602-201
Fax:
Fax(06101) 602-353
 

Aktuelle Nachrichten

Meldungen

Wohnungsbau

Der Direkte Draht vom 19.10.2017

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, die Stadt und ihre Stadtwerke handeln. In naher Zukunft entsteht Wohnraum für Bezieher niedriger und mittlerer Einkommen und wer bislang noch daran gezweifelt hat, dass man den Ankündigungen Taten folgen lässt, der wurde durch die Übergabe der Baugenehmigung seitens des Ersten Kreisbeigeordneten des Wetteraukreises eines Besseren belehrt. Außerdem läuft seit vergangener Woche die Ausschreibung für das Projekt. ... weiterlesen
 

Sportlerehrung 2017 – Bad Vilbels Beste werden gesucht

Stadt bittet um Vorschläge für besondere Erfolge

Sportanlagen
Traditionell ehrt die Stadt Bad Vilbel jährlich ihre erfolgreichsten Sportler, die jeweils im Vorjahr besondere sportliche Erfolge gemäß den vom Magistrat beschlossenen Richtlinien erreicht haben. ... weiterlesen
 

Konstruktive Vertreter für die Generation 60 plus

Zweiter Seniorenbeirat der Stadt Bad Vilbel hat sich konstituiert

Der zweite Seniorenbeirat der Quellen- und Festspielstadt Bad Vilbel hat sich in seiner ersten Sitzung am 5. Oktober erfolgreich konstituiert. Die elf gewählten Mitglieder des Gremiums werden sich fortan für die Belange der älteren Generationen einsetzen. Zur Wahl aufgerufen waren im August dieses Jahres alle Bürgerinnen und Bürger, die das sechzigste Lebensjahr vollendet haben. ... weiterlesen
 

Eine farbenfrohe Ausstellung im Kurhaus

Aquarellwerkstatt stellt Kunstwerke aus

Jeden Freitagvormittag treffen sich die Künstlerinnen und der Künstler der Aquarellwerk-statt zur Bildbesprechung und zum intuitiven, experimentierfreudigen Aquarellieren in der Kunstschule. Die Arbeitsgruppe ist ein fortlaufender Kurs im Programm des Kunstvereins Bad Vilbel in Kooperation mit dem Seniorenbüro. Sie wurde bereits 2005 als ein Angebot der Seniorenwerkstatt gegründet. ... weiterlesen
 

Sprechstunde der Frauenbeauftragten Hildegard Nölke

Dienstag, 10.10.2017, von 13.30 Uhr – 15.30 Uhr

Die nächste Sprechstunde findet im Büro der Frauenbeauftragten am Dienstag, 10.10.2017, von 13.30 Uhr – 15.30 Uhr, im Rathaus, Am Sonnenplatz 1 statt. ... weiterlesen
 

30 Jahre Partner und kein bisschen müde

Städtepartnerschaft zu Glossop feiert Jubiläum

Im Jahre 1987 begründete sich eine Partnerschaft, die noch heute gepflegt wird und lebendiger denn je ist, die Städtepartnerschaft zwischen Bad Vilbel und Glossop. 30 Jahre nach der offiziellen Verschwisterung besuchte eine Delegation aus der Quellen- und Festspielstadt, angeführt von Bürgermeister Dr. Thomas Stöhr, die englische Partnerstadt und kam nicht mit leeren Händen zurück. ... weiterlesen
 

Straßenlaternen leuchten schon bald mit LED

Umstellung stadtteilweise bis Jahresende

Die Straßenlaternen im Bad Vilbeler Stadtgebiet werden ab der Kalenderwoche 40 schrittweise auf modernste LED-Technik umgestellt, wie der Erste Stadtrat Sebastian Wysocki mitteilt. Den Auftrag hat der Magistrat an die Firma AEC ILLUMINAZIONE GmbH vergeben, die sich im Rahmen einer europaweiten Ausschreibung durchsetzen konnte. Los geht es in Gronau und Massenheim, anschließend ist Dortelweil dran und zum Abschluss kommen die Kernstadt inklusive des Heilsbergs. ... weiterlesen
 

Verkehrsberuhigung nun auch auf der Straße zu sehen

Piktogramme vor Regenbogenschule angebracht

In der Peter-Fleischhauer-Straße im alten Ortskern von Dortelweil sind zwei Piktogramme jeweils zu Beginn der Straße angebracht worden, die auf den dort geltenden verkehrsberuhigten Bereich hinweisen. Die Anregung aus dem Ortsbeirat wurde von der Straßenverkehrsbehörde nun umgesetzt. Gemeinsam schauten sich Erster Stadtrat Sebastian Wysocki, Straßenverkehrsbehördenleiter Timo Jehner, Ordnungspolizist Klaus Zeller und Dortelweils Ortsvorsteher Herbert Anders das Ergebnis vor Ort an. ... weiterlesen
 

Kreisstraße 10 bekommt Oberflächenbehandlung

Zwischen Europäischer Schule und Kloppenheim wird saniert

Die Kreisstraße 10 (K10) zwischen Dortelweil und Kloppenheim war in den vergangenen Jahren immer wieder Gegenstand diverser Diskussionen. Zuletzt war vor allem der schlechte Zustand der Straßenoberfläche im Visier des Diskurses. Hierauf hat nun Hessen Mobil reagiert und mit einer Oberflächenbehandlung zwischen dem Kreisel an der Europäischen Schule Rhein-Main und dem Karbener Stadtteil Kloppenheim begonnen. Die Arbeiten werden sich auf rund eine Woche belaufen. ... weiterlesen
 

Geschwindigkeitsbegrenzung auch auf der Straße zu lesen

Piktogramm auf der Carl-Schurz-Straße angebracht

Aufgrund eines gemeinsamen Antrages aller Fraktionen im Ortsbeirat Heilsberg hat die Straßenverkehrsbehörde der Stadt Bad Vilbel auf der Carl-Schurz-Straße auf Höhe der Sporthalle und an weiteren fünf Örtlichkeiten ein Piktogramm angebracht, das auf die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 30 Kilometern in der Stunde hinweist. Erster Stadtrat Sebastian Wysocki, Straßenverkehrsbehördenleiter Timo Jehner und der Heilsberger Ortsvorsteher, Peter Schenk, machten sich ein Bild von dem neuen Piktogramm. ... weiterlesen
 

Burg und Sprudel grüßen ab sofort an der B3

Tafel weist auf Festspiel- und Quellenstadt hin

An der Bundesstraße 3 werden Autofahrer ab sofort gesondert darauf hingewiesen, wo sie gerade vorbeifahren, nämlich an der Festspiel- und Quellenstadt Bad Vilbel. So steht es auch auf der braunen Hinweistafel, die seit dem 19. September gut sichtbar an der B3 steht. Neben dem Schriftzug sind die historische Wasserburg und der Hassiasprudel abgebildet und weisen auf die identitätsstiftenden Marken der Stadt hin. ... weiterlesen
 

Die Region rückt enger zusammen

Ergänzende Kapazitäten im Öffentlichen Personennahverkehr

Der Erste Stadtrat und Verkehrsdezernent der Stadt Bad Vilbel, Sebastian Wysocki, hat in einer Stellungnahme an das Regierungspräsidium Darmstadt in der Anhörung zu Veränderungen und Ergänzungen von drei Buslinien, die auch Bad Vilbel betreffen, die positiven Auswirkungen auf die Quellen- und Festspielstadt ausdrücklich begrüßt. ... weiterlesen
 

Ein fröhlicher Ausflug auf dem Main nach Würzburg

Bad Vilbeler Seniorenfahrt 2017

Jedes Jahr im Spätsommer veranstaltet die Stadt Bad Vilbel für die Seniorinnen und Senioren, die das 65. Lebensjahr erreicht haben, die beliebte Seniorenfahrt. In diesem Jahr war Würzburg am Main das Ziel. Die diesjährige Fahrt erfreute sich mit insgesamt rund 470 Anmeldungen großer Beliebtheit. ... weiterlesen
 

Einreihen damit der Verkehr fließt

Mit Pfeilen in der Rodheimer Straße gegen den stockenden Verkehr

Die Baustelle in der Homburger Straße wurde in den letzten Tagen einmal mehr umgelegt. Die Einbahnstraßenregelung gilt lediglich noch im Bereich der Baustelle, der Rest der Homburger Straße ist wieder beidseitig befahrbar. Damit die Einbahnstraßenregelung in der Rodheimer Straße auch weiterhin reibungslos funktioniert, wurden nun am Ende der Rodheimer Straße zwei Pfeile markiert, die es den Autofahrern einfacher kenntlich machen sollen, sich zum Abbiegen auf der jeweiligen Spur einzuordnen. ... weiterlesen
 

Bewegung im Badprojekt

Vorbereitende Maßnahmen laufen

Foto einer Baumaschine
Nach Jahren der umfangreichen technischen und juristischen Vorbereitung für das neue Hallen- und Wellnessbad in Bad Vilbel wird nun mit den Bauarbeiten begonnen. Bereits ab Freitag, dem 08. September rollten die Bagger, im nächsten Jahr wird auf der Großbaustelle emsiger Hochbetrieb herrschen. ... weiterlesen
 
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67