Banner
 

Ihr Ansprechpartner

Der Magistrat der Stadt Bad Vilbel
Am Sonnenplatz 1
61118 Bad Vilbel

Yannick Schwander
SchwanderYannick
Pressesprecher
Tel:
Work(06101) 602-201
Fax:
Fax(06101) 602-353
 

Aktuelle Nachrichten

Meldungen

Wertstoffhof am 23. Dezember geschlossen

Zwischen den Jahren zu gewohnten Zeiten offen

Der städtische Wertstoffhof bleibt in diesem Jahr am Samstag, den 23. Dezember geschlossen. Nach den Weihnachtsfeiertagen wird er ab dem 27. Dezember jedoch zu den gewohnten Öffnungszeiten erreichbar sein. ... weiterlesen
 

Quellen- und Festspielstadt beteiligt sich am Stadtradeln 2018

Im September 2018 heißt es Kilometer sammeln

Es ist eine Idee der Initiative „Klima Bündnis“. Bürgerinnen und Bürger sollen drei Wochen am Stück radeln, was das Fahrrad und die eigenen Beine hergeben und damit Punkte in Form von Kilometern für die eigene Kommune sammeln. In Bad Vilbel werden diese drei Wochen im kommenden Jahr am 1. September beginnen und bis zum 21. September andauern. Erster Stadtrat Sebastian Wysocki fordert schon jetzt alle Bad Vilbelerinnen und Bad Vilbeler auf, sich an der Aktion zu beteiligen. ... weiterlesen
 

Schließzeiten des Hallenbads an den Feiertagen

An Weihnachten, Silvester und Neujahr kann nicht geschwommen werden

Das städtische Hallenbad ist vom 24.12. 2016 bis 26.12 2017 und vom 31.12. bis 01.01.2018 geschlossen. Ab dem 02. Januar kann zu den gewohnten Öffnungszeiten wieder geschwommen werden. ... weiterlesen
 

Weitere Straßen nun freigegeben

Auch auf dem Heilsberg darf nun gegen die Einbahnstraße geradelt werden

Nachdem vor Kurzem bereits die Schulstraße in der Kernstadt für das Fahrradfahren entgegen der Einbahnstraße freigegeben wurde, folgen nun weitere Straßen auf dem Heilsberg, die im Zuge der Verkehrsschau für das Radfahren entgegen der Einbahnstraße für möglich festgestellt wurden. ... weiterlesen
 

Er steht seinen Mann bei Schnee und Regen

Peter Giesel für 25 Jahre im öffentlichen Dienst geehrt

Jeder wird es kennen: Wenn die ersten Schneeflocken fallen und die Straßen langsam weißer werden, mag man dies romantisch finden, aber man ist dann doch am liebsten zuhause im Warmen und genießt einen heißen Tee. Peter Giesel und seine Kollegen vom Betriebshof sind dann im Einsatz. Sie räumen die Straßen vom Schnee, streuen Salz zur Vorsorge vor glatten Straßen und sorgen so dafür, dass es in Bad Vilbel auch bei Eis und Schnee voran geht. ... weiterlesen
 

Sorgfalt vor Schnelligkeit – Homburger Straße geht in Verlängerung

Sechster Bauabschnitt auf der Homburger Straße dauert an

Logo Bad Vilbel Baut
Im Tiefbau ist vieles planbar, jedoch lässt sich nicht alles vorhersehen. So geschehen auch beim Umbau der Homburger Straße, bei welchem der sechste Bauabschnitt nun verlängert werden muss und damit nicht wie vorab geplant bis Ende des Jahres abgeschlossen werden kann. Die Zufahrt zu den Gewerben und Nahversorgern wird jedoch weiterhin gewährleistet sein, außerdem werden die Ein- und Ausfahrten asphaltiert, damit man nicht über Schotter fahren muss. ... weiterlesen
 

Entgegen der Einbahnstraße fahren jetzt erlaubt

Erste Straßen für den Radverkehr geöffnet

Im Zuge der Verkehrsschau wurden in Bad Vilbel einige Straßen ausfindig gemacht, in denen fortan das Radfahren auch entgegen der Einbahnstraße erlaubt sein wird. Die erste Straße, in der dies nun umgesetzt wurde, ist die Schulstraße. Ab sofort können Fahrradfahrer auch gegen die eigentliche Richtung der Einbahnstraße fahren. ... weiterlesen
 

Hand in Hand für den Verkehr in Bad Vilbel

Sebastian Wysocki und Professor Rüdiger Storost über Verkehrsplanung

Der Erste Stadtrat und Verkehrsdezernent, Sebastian Wysocki, und Prof. Dr. Rüdiger Storost vom Ingenieurbüro „IMB-Plan“ haben ein gemeinsames Ziel: Den Verkehr in Bad Vilbel so zu gestalten, dass Fußgänger, Radfahrer und Autofahrer gut neben- und miteinander im öffentlichen Raum verkehren. Gleichzeitig soll der Öffentliche Personennahverkehr attraktiv gestaltet werden und man muss regional für Lösungen beim Thema überörtlicher Verkehr werben. Viele Aufgaben, die Wysocki & Storost in einem Interview erklären ... weiterlesen
 

Bad Vilbel ist Hessentagsstadt 2020

Ministerpräsident Volker Bouffier: „Stadtentwicklungsschub für eine aufstrebende und kulturell vielseitige Stadt“

Bad Vilbel wird den Hessentag im Jahr 2020 ausrichten. Diese Entscheidung des Kabinetts gab Ministerpräsident Volker Bouffier gemeinsam mit dem Chef der Staatskanzlei, Staatsminister Axel Wintermeyer, heute in Wiesbaden bekannt. ... weiterlesen
 

Cooler Eisspaß in Bad Vilbel – Girls Only

Mittwoch, 29.11.2017, 13:00 bis 16:00 Uhr. Eisbahn auf dem Kurhausvorplatz.

Cooler Eisspaß in Bad Vilbel nur für Mädels. Am 29.11.2017 von 13:00 bis 16:00 Uhr ist die Eisbahn auf dem Kurhausvorplatz in Bad Vilbel nur für uns Mädels reserviert. Das wird ein cooler winterlicher Spaß. Mit Schlittschuhen an den Füßen, geht´s ab aufs Eis. Egal ob Eishockeyspielerin, Eisprinzessin oder Queen im Eistockschießen – die Eisbahn wird von uns Mädels erobert. ... weiterlesen
 

Sprechstunde des kommunalen Behindertenbeauftragten

Dienstag, 28. November 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Die nächste Sprechstunde findet im Büro des Behindertenbeauftragten am Dienstag, 28.11.2017, von 10.00 Uhr – 12.00 Uhr im Rathaus, Am Sonnenplatz 1 statt. Außerhalb der Sprechzeiten ist Herr Prassel auf seinem Handy unter der Rufnummer 0152-34563360 zu erreichen. Seine E-Mail-Adresse lautet: behindertenbeauftragter@bad-vilbel.de ... weiterlesen
 

Neue Gefährte für optimale Arbeitsbedingungen

Betriebshofmitarbeiter fahren in neuen Abrollwagen

Der Betriebshof der Stadt Bad Vilbel hat vielfältige Aufgaben. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen hierbei oft im Fokus der Öffentlichkeit, denn sowohl die Müllabfuhr ist täglich auf den Straßen der Quellen- und Festspielstadt unterwegs, als auch die Trupps, die beispielsweise im Winter Straßen räumen oder Streugut verteilen. Um diesen und weiteren Aufgaben weiterhin gut und zuverlässig nachzukommen, hat der Betriebshof zwei sogenannte Abrollfahrzeuge erhalten. ... weiterlesen
 

Erinnerungen künstlerisch zum Leben erwecken

Junge Bad Vilbelerin möchte Senioren zum Malen bewegen

„Weißt du noch damals, der Winter, in dem der Schnee hüfthoch neben der Straße lag?“ „Kannst du dich noch daran erinnern auf zugefrorenen Weihern Schlittschuh gelaufen zu sein?“ Solche Fragen und derartige Gespräche hört man oft, wenn Senioren miteinander reden. Die Erinnerungen an frühere Winter sind oftmals sehr präsent und man erzählt gern darüber. Doch wieso diese schönen Erinnerungen nicht einmal für die Ewigkeit festhalten? ... weiterlesen
 

Gedenken am Volkstrauertag

Zahlreiche Veranstaltungen in Bad Vilbel halten die Erinnerung aufrecht

Auch in diesem Jahr finden in Bad Vilbel sowie in den Stadtteilen Dortelweil, Gronau und Massenheim anlässlich des Volkstrauertages Gedenkfeiern statt. Der Magistrat der Stadt Bad Vilbel veranstaltet diese Gedenkfeiern gemeinsam mit dem Verband der Kriegs- und Wehrdienstopfer Behinderten und Sozialrentner Deutschland e.V.. ... weiterlesen
 

Markierungen weisen den richtigen Weg

Straßenmarkierungen am Bahnhofsvorplatz sollen falsches Fahren verhindern

Der Bahnhofsvorplatz und der neue Zentrale Omnibusbahnhof (ZOB) erstrahlen seit Frühjahr 2017 in neuem Glanz. Nun wurden zusätzliche Straßenmarkierungen angebracht, um die erlaubten Fahrbeziehungen zu verdeutlichen. Die ersten Tage zeigen, dass dies die richtige Entscheidung war. „Das Befahren des Bahnhofsvorplatzes wird ab sofort noch einmal einfacher und übersichtlicher. Die Straßenmarkierungen sind hier gut angebrachte Ergänzungen“, erklärt hierzu Verkehrsdezernent und Erster Stadtrat Sebastian Wysocki. ... weiterlesen
 
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69